t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportFußball

Regionalliga: Der 1. FC Schweinfurt 05 sorgt für ein kleines Fußballwunder


Irre Aufholjagd
Schweinfurt sorgt für kleines Fußballwunder

Von t-online, sid
25.05.2014Lesedauer: 1 Min.
Schweinfurts Marino Müller lässt seiner Freude freien Lauf.Vergrößern des BildesSchweinfurts Marino Müller lässt seiner Freude freien Lauf. (Quelle: foto2press/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Der 1. FC Schweinfurt 05 darf dank einer irren Aufholjagd weiter auf den Klassenerhalt hoffen. Der ehemalige Zweitligist drehte am letzten Spieltag der Regionalliga Bayern durch drei Tore in drei Minuten ein bereits verloren geglaubtes Spiel gegen den SV Heimstetten. Am Ende gewann Schweinfurt 4:3 (1:1) und rettete sich somit in die Relegation. (Hier sehen Sie Schweinfurts Aufholjagd im Video)

Noch kurz vor Ende der Partie hatte Schweinfurt den vermeintlich vorentscheidenden Gegentreffer zum 1:3 kassiert (86.). Doch praktisch im Gegenzug nahm das kleine Fußballwunder seinen Lauf. Peter Heyer (87.), Tom Jäckel (88.) und Florian Hetzel (89.) sorgten für den nicht mehr für möglich gehaltenen Sieg.

Leidtragender des Endspurts war Bayern Hof, die als sicherer Absteiger feststehen. Schweinfurt trifft nun in der Relegation auf einen Vertreter aus der fünftklassigen Bayernliga.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website