Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

WM 2018: Russland so gut wie sicher im Achtelfinale, Ägypten vor dem Aus


WM-Gruppe A  

Nächste Russland-Gala! Ägypten vor dem Aus

Von Tobias Ruf

19.06.2018, 22:17 Uhr
WM 2018: Russland so gut wie sicher im Achtelfinale, Ägypten vor dem Aus. Zwei Spiele, zwei Siege und acht Tore: Pünktlich zur WM ist die russische Nationalmannschaft in Top-Form. (Quelle: Reuters/Dylan Martinez)

Zwei Spiele, zwei Siege und acht Tore: Pünktlich zur WM ist die russische Nationalmannschaft in Top-Form. (Quelle: Dylan Martinez/Reuters)

Die russische Nationalmannschaft zeigt auch im Spiel gegen Ägypten eine starke Leistung und steht so gut wie sicher im Achtelfinale. Ägypten hingegen hat kaum noch Chancen auf die nächste Runde.

Die russische Nationalmannschaft hat mit einer beeindruckenden Leistung das Tor zum Achtelfinale ganz weit aufgestoßen. In Sankt Petersburg besiegte der WM-Gastgeber ein überfordertes Ägypten mit 3:1 und hat damit nach zwei Spielen sechs Punkte und ein beeindruckendes Torverhältnis von 8:1 auf dem Konto.

3 : 1
Flagge Heim-Mannschaft
Russland
Flagge Auswärts-Mannschaft
Ägypten

1:0 – Ahmed Fathy (47' Eigentor)

2:0 – Denis Cheryshev (59')

3:0 – Artem Dzyuba (62')

3:1 – Mohamed Salah (73'/Elfmeter)

Besondere Vorkommnisse:
Schiedsrichter Enrique Caceres entschied nach Videobeweis auf den Elfmeter, der zum 1:3 der Ägypter führte.

 

Holt Uruguay am Mittwoch gegen Saudi-Arabien (ab 17 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) mindestens einen Punkt, steht die russische Mannschaft als Achtelfinalist fest und Ägypten ist ausgeschieden.

Die vor dem Turnier scharf kritisierte Mannschaft von Trainer Stanislaw Tschertschessow begeisterte wie schon beim 5:0-Auftaktsieg über Saudi-Arabien mit beeindruckendem Offensivspiel. In dieser Form und mit den euphorischen Fans im Rücken ist Russland auch in den K.o.-Spielen ein ernstzunehmender Gegner, der den vermeintlichen Turnier-Favoriten gefährlich werden kann. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal
t-online.de ist ein Angebot
der Ströer Content Group
licenced by