Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

Fußball - Serbiens Mitrovic: "Wir können Brasilien rausschmeißen"


Hoffnung auf Achtelfinale  

Serbiens Mitrovic: "Wir können Brasilien rausschmeißen"

25.06.2018, 16:12 Uhr | dpa

Fußball - Serbiens Mitrovic: "Wir können Brasilien rausschmeißen". Will auch gegen Brasilien treffen: Serbiens Aleksandar Mitrovic (l).

Will auch gegen Brasilien treffen: Serbiens Aleksandar Mitrovic (l). Foto: Liu Dawei. (Quelle: dpa)

Swetlogorsk (dpa) - Nach der Affäre rund um das Duell mit der Schweiz will Serbien sich wieder auf die sportlichen Herausforderungen konzentrieren. Stürmer Aleksandar Mitrovic hat die Hoffnung auf den Einzug ins WM-Achtelfinale noch nicht aufgegeben.

"Jeder kann jeden schlagen. Wir sind Serben, nichts ist unmöglich. Ich bin überzeugt, dass wir Brasilien rausschmeißen können", sagte der 23-Jährige vor dem abschließenden Gruppenspiel gegen den Rekordweltmeister am Mittwoch in Moskau.

Mit einem Sieg gegen Brasilien könnte Serbien (3 Punkte) die K.o.-Runde aus eigener Kraft erreichen und die Südamerikaner (4) aus dem Turnier werfen. Die Schweiz hat vier Punkte, Costa Rica ist bereits ohne Chance.

Mitrovic stand beim 1:2 gegen die Schweiz im Mittelpunkt, als ihm aus serbischer Sicht ein Elfmeter zu Unrecht verweigert worden war. Nach einem Gerangel mit den Schweizern Stephan Lichtsteiner und Fabian Schär hatte Schiedsrichter Felix Brych die Partie weiterlaufen lassen. Darüber hatte sich der nationale Fußball-Verband (SFF) mit drastischen Worten beklagt und offiziell beim Fußball-Weltverband beschwert. Die FIFA leitete ihrerseits Disziplinarverfahren gegen Serbiens Verbandsboss Slavisa Kokeza und Trainer Mladen Krstajic wegen der heftigen Kritik an Brych ein.

"Wir müssen unsere Fehler wie gegen die Schweiz korrigieren", sagte Mitrovic am Montag im Teamquartier in Swetlogorsk. Er erwartet eine Trotzreaktion seiner Mannschaft. "Wir sind es gewohnt, den harten Weg zu gehen. Auch wenn alle gegen uns sind, wir sind noch hier. Sie können uns gar nicht so oft bezwingen wie wir zurückschlagen."

Auch Vladimir Stojkovic setzt auf eine Jetzt-erst-Recht-Mentalität. Alle seien noch ein Stück weiter zusammengerückt. "Zum ersten Mal fühle ich, dass ganz Serbien hinter uns steht. Ich kenne keinen, der nicht glaubt, dass wir das Wunder schaffen können", meinte der 34 Jahre alte Torhüter. Jeder müsse so viel Einsatz zeigen wie Mitrovic. Er sei ein absolutes Vorbild. "Gegen Brasilien müssen wir zu 400 Prozent bereit sein und kämpfen. Ich bin sicher, dass wir sie schlagen können. Wenn nicht jetzt, wann dann?", fragte Stojkovic.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Waschmaschinen: wenn du waschsam bleibst
gefunden auf otto.de
ANZEIGE
Jetzt 80,- € geschenkt beim Kauf einer Milch-Maschine
von NESPRESSO
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Spielplan zum Ausdrucken

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018