Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

DFB: Ex-Bundestrainerin Steffi Jones hilft bei Amateurklub aus

Unterstützung im Abstiegskampf  

Ex-Bundestrainerin hilft bei Amateurklub aus

01.05.2019, 11:42 Uhr | dpa

DFB: Ex-Bundestrainerin Steffi Jones hilft bei Amateurklub aus. Steffi Jones spielte von 1993 bis 2007 für die deutsche Nationalmannschaft. (Quelle: imago images)

Steffi Jones spielte von 1993 bis 2007 für die deutsche Nationalmannschaft. (Quelle: imago images)

Der Gelsenkirchener Landesligist SSV Buer ist vom Abstieg bedroht. Jetzt bekommt das Team prominente Unterstützung. Die ehemalige Bundestrainerin Steffi Jones soll den Klassenerhalt sichern.

Die ehemalige Fußball-Bundestrainerin Steffi Jones hilft beim Gelsenkirchener Frauen-Landesligisten SSV Buer 07/28 im Trainerstab aus. Wie die Zeitungen der "Funke Mediengruppe" am Mittwoch berichten, soll die in Gelsenkirchen lebende 46-Jährige den Chefcoach Marcel Dietzek bis zum Saisonende dabei unterstützen, den Abstieg der Mannschaft zu verhindern, die derzeit Vorletzter ist.

Seit Jones über einen Kontakt des stellvertretenden Abteilungsleiters Martin Möllenbeck vor gut einem Monat zum Team stieß, läuft es viel besser. Die Gelsenkirchenerinnen holten neun Punkte in kurzer Zeit. Der Jones-Effekt? "Naja, Steffi steht ja nicht auf dem Platz. Sie kann ja nicht die Tore fürs Team schießen", sagte Dietzek der "Westfalenpost".


Die 111-malige Nationalspielerin Jones war Weltmeisterin (2003) und gewann drei EM-Titel. Später fungierte sie als OK-Chefin der Frauen-WM in Deutschland 2011 und als DFB-Direktorin. Als Trainerin der Frauen-Nationalelf, die sie nach dem Olympiasieg 2016 von Silvia Neid übernahm, lief es für Jones aus verschiedenen Gründen nicht gut.

Im März 2018 trennte sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) von ihr. Interims-Nachfolger wurde Horst Hrubesch. Seit vergangenem November wird die DFB-Elf von Martina Voss-Tecklenburg trainiert.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal