Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Rot-Weiss Frankfurt: Ex-Bundesliga-Profi Idrissou spielt jetzt in der Verbandsliga

Sechstligist in Hessen  

Ex-Bundesliga-Profi spielt jetzt in der Verbandsliga

13.01.2020, 15:49 Uhr | t-online.de

Rot-Weiss Frankfurt: Ex-Bundesliga-Profi Idrissou spielt jetzt in der Verbandsliga. Mo Idrissou: Vor zehn Jahren Bundesliga, heute Verbandsliga (Quelle: imago images/Roland Mühlanger)

Mo Idrissou: Vor zehn Jahren Bundesliga, heute Verbandsliga (Quelle: Roland Mühlanger/imago images)

Mo Idrissou war einst Bundesliga-Profi, machte 139 Spiele und kickte unter anderem für Duisburg, Gladbach und Kaiserslautern. Inzwischen ist der Stürmer pleite und spielt jetzt für einen Sechstligisten.

Angreifer bei einem Verbandsligist statt Applaus in der Bundesliga. Mo Idrissou hatte 2010 einen Marktwert von 2,5 Millionen, als er vom SC Freiburg nach Gladbach wechselte. Zehn Jahre später will er noch immer Fußball spielen, schloss sich nun dem hessischen Verbandsligisten Rot-Weiss Frankfurt an. Der Klub steht kurz vor dem Abstieg, Idrissou soll helfen. Dies berichtet die "Hessenschau".

Dabei hatte der Stürmer zuletzt turbulente Tage. Im Dezember saß er für mehrere Tage in Abschiebehaft in Österreich. Dann kontaktierte ihn der Ex-Bundesliga-Profi Slobodan Komljenovic. Der 49-Jährige war früher ebenfalls Spieler in Duisburg und Lautern, ist heute Trainer beim Sechstligisten.

Vereinspräsident Ersan Dincer ist die Vergangenheit egal, er denkt an das Überleben seines Klubs und sagte dem "hr-sport": "Es geht jetzt um die nächsten vier Monate. Was danach passieren wird, wissen wir jetzt noch nicht." Für sein Engagement erhält Idrissou eine Aufwandsentschädigung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal