Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Coronavirus: Endspiele der Champions League und Europa League verschoben

Corona-Krise  

Endspiele der Champions League und Europa League verschoben

23.03.2020, 19:27 Uhr | AFP

Coronavirus: Endspiele der Champions League und Europa League verschoben. Henkelpott: Die Uefa hat die Verschiebung des CL-Endspiels beschlossen. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Henkelpott: Die Uefa hat die Verschiebung des CL-Endspiels beschlossen. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Wegen der Coronavirus-Pandemie können auch die Endspiele der Champions League und der Europa League nicht wie geplant stattfinden. Die Europäische Fußball-Union gab nun die Verlegung bekannt.

Wie die Europäische Fußball-Union (Uefa) am Montagabend bekanntgab, werden die ursprünglich für Mai angesetzten Finals verschoben. Eine Entscheidung bezüglich neuer Termine sei noch nicht getroffen worden, erklärte die Uefa weiter.

Das Champions League-Finale sollte am 30. Mai in Istanbul stattfinden, das Endspiel der Europa League am 27. Mai im polnischen Danzig. Auch das Königsklassenfinale der Frauen am 24. Mai in Wien wurde bis auf Weiteres verschoben.

"Informationen werden zu gegebener Zeit bekanntgegeben" 

Eine Arbeitsgruppe, die von Uefa-Präsident Aleksander Ceferin eingesetzt worden sei, werde "die bestehenden Optionen prüfen", hieß es in der Uefa-Erklärung. Mit der Analyse des Spielkalenders habe die Arbeitsgruppe bereits begonnen. "Weitere Informationen werden zu gegebener Zeit bekanntgegeben", hieß es weiter.

Wegen der Coronavirus-Pandemie wurden bereits eine Reihe großer Sportveranstaltungen abgesagt oder verschoben, darunter auch die Fußball-Europameisterschaft. Um die Olympischen Sommerspiele in Japan wird noch gerungen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal