Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

SV Meppen: Vertrag? Torsten Frings hat noch nichts unterschrieben

Zwei Wochen nach Verpflichtung  

Vertrag? Frings hat noch nicht unterschrieben

30.07.2020, 13:08 Uhr | dpa, MEM

SV Meppen: Vertrag? Torsten Frings hat noch nichts unterschrieben . Torsten Frings: Der Trainer des SV Meppen hat noch keinen vertrag unterschrieben, arbeitet jedoch bereits seit zwei Wochen für den Drittligisten. (Quelle: imago images/Werner Scholz)

Torsten Frings: Der Trainer des SV Meppen hat noch keinen vertrag unterschrieben, arbeitet jedoch bereits seit zwei Wochen für den Drittligisten. (Quelle: Werner Scholz/imago images)

Ex-Nationalspieler Torsten Frings wurde vor zwei Wochen von Drittligist Meppen verpflichtet und arbeitet bereits mit seinen Spielern. Allerdings hat der ehemalige Profi noch keinen Vertrag unterschrieben. 

Torsten Frings hat zwei Wochen nach seiner Verpflichtung als Trainer von Drittligist SV Meppen noch keinen unterschriebenen Arbeitsvertrag. "Es hat zeitlich einfach noch nicht gepasst", sagte der ehemalige Vize-Weltmeister dem "Kicker".

"Aber das ändert nichts daran, dass man jetzt schon mit der Arbeit beginnt. Wenn ich etwas zusage oder verspreche, dann halte ich es auch ein. Das gilt auch für den SV Meppen. Alte Schule halt, selten, aber es gibt sie tatsächlich noch."

Talent von Werder holen? 

Der inzwischen 43 Jahre alte ehemalige Profi von Werder Bremen, Bayern München und Borussia Dortmund erhält bei den Niedersachsen einen Zweijahresvertrag mit Verlängerungsoption. Zuletzt war Frings bis Dezember 2017 als Trainer beim SV Darmstadt 98 in der Zweiten Liga tätig.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Kicker (Print): Interview mit Torsten Frings

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal