• Home
  • Sport
  • Fu├čball
  • 3. Liga
  • 3. Liga: 1860 erklimmt die Spitze ÔÇô Dresden siegt im Elb-Duell


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextInflationsrate sinktSymbolbild f├╝r einen TextDrosten zeigt "Querdenker" anSymbolbild f├╝r ein VideoKritik an Scholz: Sprecherin reagiertSymbolbild f├╝r ein VideoHochwasser und Erdrutsche in ├ľsterreichSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchste Schwimm-Medaille f├╝r DeutschlandSymbolbild f├╝r einen TextSch├╝lerin fehlt Punkt zum perfekten AbiSymbolbild f├╝r einen TextNeue ARD-Partnerin f├╝r SchweinsteigerSymbolbild f├╝r einen TextFrau wochenlang an See misshandeltSymbolbild f├╝r einen TextStummer Schlaganfall: So t├╝ckisch ist erSymbolbild f├╝r einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild f├╝r einen TextDirndl bei G7-Gipfel? S├Âder sauerSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserPocher fordert krasses SchmerzensgeldSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

1860 erklimmt die Spitze ÔÇô Dresden siegt im Elb-Duell

Von sid
Aktualisiert am 10.10.2020Lesedauer: 2 Min.
Tabellenf├╝hrer in der 3. Liga: Sascha M├Âlders (hi.) erlebt mit 1860 M├╝nchen momentan einen H├Âhenflug.
Tabellenf├╝hrer in der 3. Liga: Sascha M├Âlders (hi.) erlebt mit 1860 M├╝nchen momentan einen H├Âhenflug. (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach Jahren des sportlichen Abstiegs gibt es f├╝r die Fans von 1860 M├╝nchen einen Lichtblick: Der Ex-Meister hat sich in der 3. Liga an die Spitze gesetzt. Zuvor wurde L├╝beck deutlich geschlagen. Auch Dresden gewann.

Der ehemalige Bundesligist 1860 M├╝nchen hat sich am vierten Spieltag der 3. Liga zun├Ąchst an die Spitze gesetzt. Die L├Âwen gewannen ihr Heimspiel gegen Aufsteiger VfB L├╝beck trotz eines 0:1-R├╝ckstandes mit 4:1 (2:1).

Die Sechziger weisen 10 Punkte auf und f├╝hren vor Aufsteiger 1. FC Saarbr├╝cken (7), der aufgrund der Spielabsage der Partie beim MSV Duisburg am Freitag nicht punkten konnte. Marius Willsch (29.) und Torj├Ąger Sascha M├Âlders (36.) drehten die Partie f├╝r die L├Âwen, nachdem die Norddeutschen durch Patrick Hobsch (8.) in F├╝hrung gegangen waren. Richard Neudecker (62.) und Stefan Lex (66.) erh├Âhten auf 4:1 f├╝r die L├Âwen.

R├╝ckschlag f├╝r Verl

Aufsteiger SC Verl kassierte hingegen nach einem Start mit sieben Punkten aus drei Spielen eine 2:3 (1:3)-Heimpleite gegen Hansa Rostock. Die Norddeutschen, die mehr als eine halbe Stunden in Unterzahl spielen mussten, schlossen durch den Erfolg zu den Ostwestfalen auf.

Pure Freude: Dresdens Yannick Stark (l.) bejubelt mit seinen Kollegen sein entscheidendes Tor gegen dem FCM.
Pure Freude: Dresdens Yannick Stark (l.) bejubelt mit seinen Kollegen sein entscheidendes Tor gegen dem FCM. (Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
BBC-Moderatorin Deborah James ist tot
Deborah James: Die krebskranke Moderatorin verabschiedete sich in einem emotionalen Post von ihren Fans.


Bentley Baxter Bahn (31., Foulelfmeter), Nico Neidhart (35.) und Maurice Litka (43.) trafen f├╝r die Mecklenburger. Ayg├╝n Yildirim (37.) gelang das zwischenzeitliche 1:1, Mehmet Kurt (55.) das 2:3. Rostocks Damian Ro├čbach sah wegen groben Foulspiels (58.) die Rote Karte.

Im S├╝dwest-Derby trennten sich der 1. FC Kaiserslautern und Waldhof Mannheim 1:1 (0:1). Joseph Boyamba (7.) schoss die Kurpf├Ąlzer des SV Waldhof in F├╝hrung, Marlon Ritter (77.) glich f├╝r die Roten Teufel aus. Im Elbe-Duell behielt Dynamo Dresden gegen den 1. FC Magdeburg mit 1:0 (0:0) die Oberhand. Yannick Stark (54.) sicherte die drei Punkte f├╝r den Zweitliga-Absteiger.

Torloses Remis zwischen T├╝rkg├╝cu und SVWW

Aufsteiger T├╝rkg├╝cu M├╝nchen und der SV Wehen Wiesbaden spielten 0:0. Bayern M├╝nchen II, der Meister der vergangenen Drittliga-Saison, kam ├╝ber ein 1:1 (0:0) beim KFC Uerdingen in D├╝sseldorf nicht hinaus.

Das f├╝r Freitagabend angesetzte Spiel zwischen Duisburg und Saarbr├╝cken war aufgrund von zwei weiteren Coronaf├Ąllen bei den Gastgebern abgesagt worden, insgesamt wurden vier Coronaf├Ąlle im MSV-Team verzeichnet. Es war die erste coronabedingte Absage in der laufenden Drittliga-Saison.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DresdenDuisburgL├╝beck
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website