Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

3. Liga: Im Abstiegskracher – 1. FC Magdeburg bezwingt den MSV Duisburg

3. Liga  

Im Abstiegskracher: Magdeburg bezwingt Duisburg

20.01.2021, 21:43 Uhr | t-online

3. Liga: Im Abstiegskracher – 1. FC Magdeburg bezwingt den MSV Duisburg. Ahmet Engin: Der Duisburger erzielte das 1:0 gegen den 1. FC Magdeburg. Sein Team verlor am Ende noch mit 1:2.  (Quelle: imago images/Eibner)

Ahmet Engin: Der Duisburger erzielte das 1:0 gegen den 1. FC Magdeburg. Sein Team verlor am Ende noch mit 1:2. (Quelle: Eibner/imago images)

Der 1. FC Magdeburg hat die Abstiegsränge verlassen. Im Kellerduell mit dem MSV Duisburg drehten die Norddeutschen einen Rückstand noch in einen Sieg – und bauten ihren Vorsprung auf den MSV aus. 

Der 1. FC Magdeburg hat einen enorm wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt in der 3. Fußball-Liga gefeiert. Der FCM siegte im Kellerduell beim MSV Duisburg nach Rückstand 2:1 (0:1) und kletterte auf den 16. Tabellenplatz. Duisburg bleibt Vorletzter auf Rang 19.

Nach der MSV-Führung durch Ahmet Engin (22.) glich zunächst Nico Granatowski aus (55.), ehe der eingewechselte Leon Bell Bell das Spiel zugunsten der Gäste auf den Kopf stellte (75.). Für Magdeburg war es der zweite Sieg in Folge.

Das zweite Nachholspiel am Mittwochabend zwischen dem Halleschen FC und Waldhof Mannheim endete torlos. Halle wartet damit seit drei Spielen auf einen Sieg, Mannheim blieb zum vierten Mal ungeschlagen. Beide Teams festigten ihren gesicherten Mittelfeldplatz.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal