Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nationalmannschaft Deutschland >

Nationalmannschaft: So sieht das neue Auswärtstrikot der DFB-Elf aus


Anklang bei Fans  

So sieht das neue DFB-Auswärtstrikot aus

23.03.2021, 11:19 Uhr | MEM, t-online

Nationalmannschaft: So sieht das neue Auswärtstrikot der DFB-Elf aus . Toni Kroos: Der deutsch Nationalspieler wird auch am Donnerstag gegen Island auf dem Platz stehen.  (Quelle: imago images/Laci Perenyi)

Toni Kroos: Der deutsch Nationalspieler wird auch am Donnerstag gegen Island auf dem Platz stehen. (Quelle: Laci Perenyi/imago images)

Am Donnerstag spielt die deutsche Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation gegen Island. Nun hat der DFB passend dazu sein neues Auswärtstrikot präsentiert. Bei Fans kommt es gut an. 

Die DFB-Elf spielt diese Woche in der WM-Qualifikation gegen Island (Donnerstag, ab 20.45 Uhr im t-online-Liveticker). Die deutschen Profis um Real Madrids Toni Kroos und Bayerns Serge Gnabry zeigen sich auf Twitter bereits in den neuen Auswärtstrikots. Dieses hat der DFB am Dienstag vorgestellt.

Die Optik überzeugt durch Schlichtheit und Eleganz. Das Bündchen am Arm zeigt die deutsche Flagge, ansonsten ist alles in Grau- und Schwarztönen gehalten. Der Ausschnitt ist in V-Form. 

Die ersten Fans sind bereits begeistert. Ein Twitter-User schrieb: "Das beste Trikot seit Jahren". Andere setzten Tweets mit den Worten "geil", "gefällt mir" und "stark" darunter. 

Verwendete Quellen:
  • Twitter: Die Mannschaft

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal