HomeSportFußballNationalmannschaft Deutschland

EM 2021: Jogi Löw nominiert Mats Hummels für DFB-Kader


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBiden leistet sich peinlichen PatzerSymbolbild für einen TextSteuerfreie Arbeitgeber-Pauschale kommtSymbolbild für einen TextUmstrittener HSV-Vorstand zurückgetretenSymbolbild für einen TextNBA-Star lehnt wegen Impfung 100 Mio. abSymbolbild für einen TextVerletzte nach nach Pyro-Chaos in JenaSymbolbild für einen Text"Endlich": Klub feuert StadionsprecherSymbolbild für einen TextDeutsche Mine in der Ukraine aufgetauchtSymbolbild für einen TextGeorge drohte Freund mit Vater WilliamSymbolbild für einen TextHailey Bieber bricht ihr SchweigenSymbolbild für einen TextDieselpreis sinkt unter kritische MarkeSymbolbild für einen TextEx-Minister will zur FDP wechselnSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan und Harry: Brisante E-MailSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt

Bericht: Mats Hummels steht im deutschen EM-Kader

Von t-online, dsl

Aktualisiert am 18.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Mats Hummels: Der Dortmunder Abwehrchef wird wohl Teil des deutschen EM-Kaders.
Mats Hummels: Der Dortmunder Abwehrchef wird wohl Teil des deutschen EM-Kaders. (Quelle: Poolfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mats Hummels kehrt zur Fußball-EM in die DFB-Elf zurück. Das berichtet zumindest "Sport1". Demnach gibt der BVB-Abwehrchef beim Turnier sein Comeback nach Aussortierung durch Bundestrainer Joachim Löw.

Mats Hummels feiert bei der Fußball-EM (11. Juni bis 11. Juli) sein Comeback in der deutschen Nationalmannschaft. Das berichtet zumindest "Sport1". Demnach ist der Abwehrchef von Borussia Dortmund Teil des DFB-Aufgebots von Bundestrainer Joachim Löw.

Hummels 2018 mit letztem Länderspiel

Sein letztes Länderspiel bestritt Hummels am 19. November 2018 in der Nations League gegen die Niederlande (2:2). Im März 2019 dann war vorerst Schluss – Löw strich sowohl Hummels als auch seine damaligen Bayern-Teamkollegen Jérôme Boateng und Thomas Müller aus seinen Zukunftsplänen, um den personellen Umbruch voranzutreiben. Ein Schritt, der bis heute für Diskussionen sorgt. Nun jedoch wohl die Kehrtwende.

Hummels könnte nicht der einzige Rückkehrer im DFB-Tross sein. Auch Müller soll übereinstimmenden Medienberichten zufolge Teil des 26-Mann-Aufgebots für das paneuropäische Kräftemessen sein. Seinen EM-Kader gibt Bundestrainer Löw am morgigen Mittwoch (ab 12.30 Uhr im Liveticker bei t-online) offiziell bekannt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "Sport1: Hummels bei EM dabei
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"80 Millionen Bundestrainer" – Boateng kritisiert DFB-Fans
Eine Kolumne von Gerald Asamoah
BVBDFBJoachim LöwMats HummelsThomas Müller
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website