Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

DFB-Einzelkritik gegen Dänemark: Note 2 für Rückkehrer – Bayern-Star enttäuscht


DFB-Einzelkritik gegen Dänemark  

Note 2 für einen Rückkehrer – und ein Bayern-Star enttäuscht

03.06.2021, 10:03 Uhr | t-online

DFB-Einzelkritik gegen Dänemark: Note 2 für Rückkehrer – Bayern-Star enttäuscht. Mats Hummels (Nr. 5) und Thomas Müller (Nr. 25): Die Routiniers feierten gegen Dänemark ihr Comeback im DFB-Team. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Mats Hummels (Nr. 5) und Thomas Müller (Nr. 25): Die Routiniers feierten gegen Dänemark ihr Comeback im DFB-Team. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Im ersten EM-Test gegen Dänemark spielt ein Comebacker wie in alten Zeiten. Auch ein Youngster überzeugt – aber einer bleibt hinter den Erwartungen zurück. Die t-online-Einzelkritik. 

Ordentliches Spiel, enttäuschendes Ergebnis: Die Rückkehr der alten Leitwölfe hat der deutschen Fußball-Nationalmannschaft noch keinen großen EM-Schub gegeben.

Mit Thomas Müller und Mats Hummels erreichte die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw 13 Tage vor ihrem Turnierstart nur ein 1:1 (0:0) gegen Dänemark – die Abwehr stand zwar bis auf eine Szene sicher, doch vorne fehlte erneut der Killerinstinkt.

Trotz zahlreicher Chancen und zwei Aluminiumtreffern verpasste es das DFB-Team, mehr Tore zu erzielen. Dennoch spielte Offensivakteur besonders stark auf. Und auch ein Youngster machte auf sich aufmerksam.

Die Einzelkritik zum Auftritt der deutschen Nationalmannschaft gegen Dänemark lesen Sie oben – oder hier in der Fotoshow.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtung
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Aktuelles

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal
t-online ist ein Angebot
der Ströer Content Group
licenced by

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: