Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

Tscheche verletzt: EM-Aus für Werder-Torhüter Pavlenka - Koubek nachnominiert


Tschechische Nationalmannschaft  

EM-Aus für Werder-Torhüter Pavlenka - Koubek nachnominiert

12.06.2021, 17:49 Uhr | dpa

Tscheche verletzt: EM-Aus für Werder-Torhüter Pavlenka - Koubek nachnominiert. Rückenschmerzen machen eine EM-Teilnahme unmöglich: Jiri Pavlenka.

Rückenschmerzen machen eine EM-Teilnahme unmöglich: Jiri Pavlenka. Foto: Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild. (Quelle: dpa)

Prag (dpa) - Für Werder Bremens Torhüter Jiri Pavlenka ist die Fußball-Europameisterschaft schon vor dem ersten Spiel Tschechiens beendet.

Der 29-Jährige hat das EM-Camp in Prag aufgrund von anhaltenden Rückenprobleme verlassen, wie der tschechische Verband mitteilte. Kurz darauf machte sich die Mannschaft ohne Pavlenka auf den Weg nach Glasgow, wo Tschechien am Montag (15.00 Uhr/Magenta TV) gegen Schottland ins Turnier startet.

"Leider lassen die Schmerzen nicht nach", sagte Pavlenka. "Ich werde die Jungs jetzt zumindest aus der Ferne unterstützen." Wie lange der Keeper ausfällt, ist noch unklar. Als Ersatz für Pavlenka wird Tomas Koubek vom FC Augsburg nach dem Spiel gegen die Schotten zum Team stoßen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: