Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

EM 2021: Schlag für das DFB-Team – Lukas Klostermann fällt lange aus


EM 2021  

Schlag für das DFB-Team: Klostermann fällt lange aus

17.06.2021, 16:59 Uhr | dd, t-online

EM 2021: Schlag für das DFB-Team – Lukas Klostermann fällt lange aus. Lukas Klostermann: Der Verteidiger wird länger ausfallen. (Quelle: imago images)

Lukas Klostermann: Der Verteidiger wird länger ausfallen. (Quelle: imago images)

Der Verteidiger wird der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw länger nicht zur Verfügung stehen. Eine MRT-Untersuchung hat nun Klarheit über die Verletzung von Lukas Klostermann ergeben.

Lukas Klostermann wird der deutschen Nationalmannschaft bei dieser EM länger nicht zur Verfügung stehen. Der "Kicker" berichtet, dass eine MRT-Untersuchung beim Verteidiger einen kleinen Muskelfaserriss ergeben habe – dies bedeute eine Pause von mindestens zwei Wochen.

Damit wird der 25-Jährige mindestens in den beiden verbliebenen Gruppenspielen gegen Portugal (Samstag) und Ungarn (Mittwoch) fehlen. Selbst für eine Teilnahme am eventuellen Achtelfinale (26.-29. Juni) oder sogar Viertelfinale (2./3. Juli) scheint schwierig.

Klostermann saß bereits bei der Partie gegen Frankreich zum deutschen EM-Auftakt (0:1) 90 Minuten auf der Bank. Allerdings fehlt Bundestrainer Joachim Löw nun eine Alternative in der Defensive auf der rechten Seite.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: