Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nationalmannschaft >

Umfrage: Ein Drittel der Deutschen nimmt EM-Aus gleichgültig hin

Umfrage  

Ein Drittel der Deutschen nimmt EM-Aus gleichgültig hin

01.07.2021, 08:49 Uhr | dpa

Umfrage: Ein Drittel der Deutschen nimmt EM-Aus gleichgültig hin. Die deutschen Fußball-Fans reagierten unterschiedlich auf das EM-Aus.

Die deutschen Fußball-Fans reagierten unterschiedlich auf das EM-Aus. Foto: Alberto Vera/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Gut einem Drittel der Deutschen ist das EM-Aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft egal. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov unter 1731 Personen ab 18 Jahren hervor.

Auf die Frage nach dem Gefühl zum deutschen Abschneiden antworteten 35 Prozent der Befragten: "gleichgültig". 27 Prozent gaben an, "nicht überrascht" zu sein, 15 Prozent der Befragten sind "enttäuscht", weitere acht "traurig" und fünf Prozent "verärgert".

Die DFB-Auswahl war am Dienstag durch ein 0:2 im EM-Achtelfinale gegen England ausgeschieden, es war das letzte Spiel mit Joachim Löw als Bundestrainer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: