t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportFußballEM

EM 2021: Oliver Schmidt kommentiert für das ZDF das EM-Endspiel


EM-Finale in Wembley
Schmidt kommentiert für das ZDF das EM-Endspiel

Von t-online
07.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Oliver Schmidt: kommentiert das EM-Finale für das ZDF.Vergrößern des BildesOliver Schmidt: kommentiert das EM-Finale für das ZDF. (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am kommenden Sonntag steigt das Finale der Fußball-EM in London. Und Kommentator Oliver Schmidt wird für das ZDF durch das Spiel führen.

Oliver Schmidt kommentiert überraschend für das ZDF das Endspiel der Fußball-Europameisterschaft. Als Co-Kommentator ist am Sonntagabend Sandro Wagner für den TV-Sender im Einsatz. Das bestätigte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann der Deutschen Presse-Agentur.

Für Schmidt ist es eine Endspiel-Premiere bei einem Fußballturnier. Der 49 Jahre alten Sportreporter hatte seinen ersten großen Einsatz für das Zweite bei der Weltmeisterschaft 2010. Als Favorit für das EM-Finale in London galt Béla Réthy.

Der erfahrene Reporter ist bei der EM letztmals beim Halbfinale zwischen England und Dänemark am Mittwoch (ab 21 Uhr im Liveticker auf t-online) im Einsatz. Der 64 Jahre alte Réthy arbeitet anschließend bei den Olympischen Spielen in Tokio und kommentiert unter anderem die Eröffnungsfeier am 23. Juli. Réthys letztes Turnier für das ZDF ist die WM im kommenden Jahr.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur DPA
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website