Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Fußball-EM - Bericht: Verletzter Spinazzola reist mit Italien zum Finale

Fußball-EM  

Bericht: Verletzter Spinazzola reist mit Italien zum Finale

08.07.2021, 10:16 Uhr | dpa

Fußball-EM - Bericht: Verletzter Spinazzola reist mit Italien zum Finale. Italiens Leonardo Spinazzola wird verletzt vom Platz getragen.

Italiens Leonardo Spinazzola wird verletzt vom Platz getragen. Foto: Philipp Guelland/Pool EPA via AP/dpa. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der verletzte italienische Fußball-Nationalspieler Leonardo Spinazzola wird einem Medienbericht zufolge mit der Mannschaft zum EM-Finale nach London reisen.

Der 28-Jährige werde am Samstag mit dem Team in die englische Hauptstadt fliegen und auch bei der Spiel-Vorbereitung auf das Finale gegen England am Sonntag (21.00 Uhr/ZDF und Magenta TV) im Teamhotel dabei sein, wie die "Gazzetta dello Sport" am Donnerstag berichtete. Spinazzola hatte sich nach einer starken EM im Viertelfinale die Achillessehne gerissen.

Den Final-Einzug der Azzurri durch ein 4:2 im Elfmeterschießen gegen Spanien hatte der Profi von der AS Rom am Dienstag mit eingegipstem Bein auf der heimischen Couch verfolgt. Die Mannschaft hatte ihm anschließend den Sieg gewidmet und mit einem Trikot ihres Mitspielers gejubelt. Die Squadra Azzurra hatte bereits angekündigt, den Titel nun auch für Spinazzola holen zu wollen. "Wir können jetzt nichts anderes tun, als ihn stolz zu machen und am Ende hoffentlich mit ihm gemeinsam zu feiern", sagte Mittelfeldspieler Nicolò Barella.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: