Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Championship - Insolvenz: Zwölf Punkte Abzug für Rooney-Club Derby County

Championship  

Insolvenz: Zwölf Punkte Abzug für Rooney-Club Derby County

22.09.2021, 16:02 Uhr | dpa

Championship - Insolvenz: Zwölf Punkte Abzug für Rooney-Club Derby County. Trainer Wayne Rooney und Derby County stehen nach dem Punktabzug am Tabellenende der zweiten englischen Liga.

Trainer Wayne Rooney und Derby County stehen nach dem Punktabzug am Tabellenende der zweiten englischen Liga. Foto: Nigel French/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Derby (dpa) - Wegen Insolvenzanmeldung werden dem ehemaligen englischen Fußball-Meister Derby County zwölf Punkte abgezogen. Dadurch fällt das Team von Trainer Wayne Rooney, das in acht Spielen bisher zehn Zähler gesammelt hatte, ans Tabellenende der zweitklassigen Championship.

Der Club hatte zuvor wegen finanzieller Probleme infolge der Corona-Pandemie Insolvenz angemeldet, nun wurden drei Insolvenzverwalter eingesetzt. Die Regeln sehen als Konsequenz den Punktabzug vor. Die Vereinsführung kündigte an, den Spielbetrieb fortsetzen zu wollen.

Wegen einer Transfersperre durfte der Meister von 1972 und 1975 im Sommer bereits nur wenige Spieler ausleihen. Hier drohen wegen Verstößen weitere Punktabzüge.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: