Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Regionalliga - Corona: Wagners Hachinger mit Verschiebungen

Regionalliga  

Corona: Wagners Hachinger mit Verschiebungen

22.09.2021, 20:51 Uhr | dpa

Regionalliga - Corona: Wagners Hachinger mit Verschiebungen. Unterhachings Trainer Sandro Wagner.

Unterhachings Trainer Sandro Wagner. Foto: Uwe Lein/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Weil ein Dutzend Spieler positiv auf das Coronavirus getestet wurde, muss Fußball-Regionalligist SpVgg Unterhaching mit Trainer Sandro Wagner zwei weitere Spiele verlegen.

Aufgrund der "aktuellen coronabedingten Lage" wird das für diesen Freitag geplante Heimspiel gegen den 1. FC Schweinfurt auf den 2. November verschoben. Zudem soll das nächste Heimspiel gegen den TSV Buchbach nun am 12. Oktober stattfinden, wie der Verein mitteilte.

Zwölf Unterhachinger Profis seien positiv auf das Virus getestet worden, sagte der Club auf Nachfrage der "Süddeutschen Zeitung". Die anderen, mehrfach negativ Getesteten könnten derweil weiter trainieren.

Bereits am Wochenende musste das Spiel der Hachinger gegen die SpVgg Bayreuth abgesagt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: