Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nationalmannschaft Deutschland >

Nationalmannschaft: Florian Wirtz reist an – wird aber nicht spielen

Leverkusen-Talent  

Wirtz reist zur Nationalmannschaft – wird aber nicht spielen

08.11.2021, 15:52 Uhr | t-online, MEM

Nationalmannschaft: Florian Wirtz reist an – wird aber nicht spielen . Florian Wirtz: Der Mittelfeldspieler, der seit 2020 für Bayer Leverkusen spielt, fällt für die kommenden Länderspiele aus.  (Quelle: imago images/Norbert Schmidt)

Florian Wirtz: Der Mittelfeldspieler, der seit 2020 für Bayer Leverkusen spielt, fällt für die kommenden Länderspiele aus. (Quelle: Norbert Schmidt/imago images)

Klingt kurios, ist aber so: Leverkusens Florian Wirtz wird für die Länderspiele der deutschen Nationalelf anreisen, nach kurzer Zeit jedoch wieder abreisen. Das bestätigte nun Bayers Sportchef Rudi Völler. 

Florian Wirtz wird zu den letzten beiden Länderspielen dieses Jahres gegen Liechtenstein (11. November im t-online-Liveticker) und gegen Armenien (14. November im t-online-Liveticker) anreisen. Doch das DFB-Talent bleibt nicht lange, wie Leverkusens Sportchef Rudi Völler bestätigte.

"Florian wird zum Nationalteam reisen. Ich gehe davon aus, dass er wahrscheinlich nach ein, zwei Tagen wieder abreisen und dann bei uns weiter behandelt wird", sagte Völler der "Bild". Wirtz hatte das vergangene Ligaspiel von Bayer bei Hertha BSC aufgrund von Problemen am Hüftbeuger verpasst. Diese sind noch immer vorhanden.

"Donnerstag und Sonntag kann er nicht spielen" 

Dennoch wird das DFB-Talent die Reise zur Nationalelf bestreiten. Völler sagte weiter: "Am Donnerstag und Sonntag kann er nicht spielen." Zu den Problemen am Hüftbeuger sollen Schmerzen an der Leiste hinzugekommen sein. Nach der verpassten Partie im Olympiastadion sagte Leverkusens Trainer Gerardo Seoane der Zeitung, dass Wirtz "einige Tage nicht trainieren" könne. Ob dies bei der Nationalmannschaft wieder der Fall sein wird, wird sich zeigen. 

Florian Wirtz hat bisher vier Spiele für die deutsche Nationalmannschaft absolviert. Das letzte gegen Nordmazedonien (4:0) am 11. Oktober 2021. In diesem Spiel gelang dem Mittelfeldspieler eine Vorlage. Das letzte Spiel für seinen Klub machte Wirtz am 30. Oktober 2021 daheim gegen den VfL Wolfsburg (0:2).

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: