Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFußball international

Nations League: Malta suspendiert Nationaltrainer nach Regelverstoß


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDschungelcamp: Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextStädte im Harz stundenlang ohne StromSymbolbild für einen TextUS-Schauspielerin Annie Wersching ist totSymbolbild für einen TextUSA: Militärschlag gegen Iran möglichSymbolbild für einen TextDschungelfinale: Patzer sorgt für PremiereSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen Text"Tatort": Sie spielten die GeschwisterSymbolbild für einen TextHockey: Deutschland ist WeltmeisterSymbolbild für einen TextTote Schlangen bei AltkleidercontainerSymbolbild für einen TextKlopp fliegt aus dem PokalSymbolbild für einen TextMann verliert rund 40 BierkistenSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Gigi tritt gegen Cordalis nachSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Malta suspendiert Nationaltrainer nach Regelverstoß

Von t-online, dpa
27.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Devis Mangia: Der Nationaltrainer Maltas muss vorerst zuschauen.
Devis Mangia: Der Nationaltrainer Maltas muss vorerst zuschauen. (Quelle: Domenic Aquilina via www.imago-images.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Freitag verlor Malta in der Nations League gegen Estland. Doch ein paar Tage später gibt es noch schlechtere Nachrichten.

Maltas Fußballverband MFA hat Nationaltrainer Devis Mangia vorläufig von seinen Aufgaben entbunden. Der Grund sei ein Bericht, laut dem der Italiener mutmaßlich gegen Regeln verstoßen habe, hieß es in einer Mitteilung der MFA vom Dienstag.

Details wurden nicht genannt, Mangia habe die volle Kooperation angekündigt. Beim Testspiel am (heutigen) Dienstagabend gegen Israel sollte Mangias Assistent Davide Mazzotta die Auswahl trainieren.

Mangia ist seit Dezember 2019 Nationaltrainer auf dem Inselstaat. Davor war der 48-Jährige in Italien unter anderem in der Serie A bei US Palermo und in der Serie B in Bari und La Spezia tätig. Sein Vertrag beim maltesischen Verband läuft noch bis Dezember 2023.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nächster Rückschlag für Klopp: Liverpool fliegt aus dem Pokal
Von Niclas Staritz
Italien
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website