Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Denkzettel von Klopp: Kein Topspiel für Coutinho!

...

Liverpool-Trainer streicht Star  

Denkzettel von Klopp: Kein Topspiel für Coutinho!

08.09.2017, 15:40 Uhr | DED, t-online.de

Denkzettel von Klopp: Kein Topspiel für Coutinho!. Nächste Eskalationsstufe? Coutinho (li.) und Liverpool-Trainer Jürgen Klopp. (Quelle: imago)

Nächste Eskalationsstufe? Coutinho (li.) und Liverpool-Trainer Jürgen Klopp. (Quelle: imago)

Ist das die nächste Eskalationsstufe beim FC Liverpool – oder doch nur eine ganz normale Vorsichtsmaßnahme? Jürgen Klopp hat "Reds"-Star Coutinho aus dem Kader für das Topspiel gegen Manchester City gestrichen.

Dies erklärte der Star-Trainer auf der Pressekonferenz vor der Partie am Samstag. Klopp: "Ich habe beschlossen, ihn gegen City nicht in den Kader zu berufen. So kann er extra Trainingseinheiten schieben." Und: "Er war damit einverstanden."

In der WM-Quali spielte Coutinho für Brasilien

Der 50-Jährige erklärte zudem:" Wir müssen ihn wieder richtig fit bekommen. Das ist bei den vielen Spielen, die auf uns warten, nicht einfach."

Brisant aber: Coutinho hat in dieser Saison noch kein Pflichtspiel für Liverpool absolviert, fiel mit Rückbeschwerden aus – angeblich. Denn in der vergangenen Woche stand der 25-Jährige für Brasilien in der WM-Quali auf dem Platz, spielte 30 Minuten gegen Ecuador und traf sogar. Fraglich zudem, dass Klopp so tatsächlich auf einen Schlüsselspieler im Top-Duell verzichten würde, um ihn zu schonen. So sieht es eher nach einem Denkzettel für den wechselwilligen Star aus.

Zur Erinnerung: Der Angreifer wollte im Sommer eigentlich zum FC Barcelona wechseln und den Transfer mit einem Trainingsstreik erzwingen. Doch Liverpool lehnte alle Angebote der Katalanen ab – zuletzt soll Barca sogar 125 Millionen Euro geboten haben. Klopp dementierte einen tiefergehenden Riss im Verhältnis: Coutinho sei "gut gelaunt", es sei "nichts Unverzeihliches passiert." Fortsetzung folgt...

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018