Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Tevez spottet über China: "Sieben Monate Urlaub"

...

40 Millionen Euro Gehalt  

Tevez spottet über China: "Sieben Monate Urlaub"

16.01.2018, 17:49 Uhr | t-online.de, dd

Tevez spottet über China: "Sieben Monate Urlaub". Carlos Tevez im Trikot von Shanghai Shenhua: Der Argentinier hatte wenig Spaß in China - zumindest auf dem Platz... (Quelle: imago)

Carlos Tevez im Trikot von Shanghai Shenhua: Der Argentinier hatte wenig Spaß in China - zumindest auf dem Platz... (Quelle: imago)

Der Argentinier spricht mit deutlichen Worten über sein kurzes, aber hochbezahltes Gastspiel in China – und tritt ordentlich nach.

Carlos Tevez hat ein ernüchterndes Fazit seiner Zeit bei Shanghai Shenhua in China gezogen – und über den Zustand des Fußballs im Reich der Mitte gespottet. "Ich habe dort sieben Monate Urlaub gemacht", sagte der 33-Jährige zum Fernsehsender "TyC Sports".

Tevez war im Januar 2017 für 10,5 Millionen Euro von seinem Heimatklub Boca Juniors zum chinesischen Klub gewechselt, enttäuschte jedoch, wirkte oft nicht austrainiert und kam in 20 Einsätzen nur auf vier Tore und fünf Vorlagen – bei einem Jahresgehalt von umgerechnet 40 Mio. Euro!

Auch auf Kritik an seinem Auftritt in China konterte der argentinische Nationalspieler: "Es ist okay, wenn der Trainer und Präsident mich kritisieren. Ich kann auch verstehen, dass sie sauer darüber sind, wie ich gegangen bin,“ sagte Tevez – und ergänzte: "Ich wusste überhaupt nicht, was ich dort mache."

Zu Jahresbeginn kehrte Tevez wieder zu den Boca Juniors nach Buenos Aires zurück – ablösefrei.

Quellen:
- Leistungsdaten von Carlos Tevez auf transfermarkt.de
- Bericht bei TyCSports

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018