Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

0:0 gegen Ghana - Afrika-Cup: Titelverteidiger Kamerun lässt Punkte liegen

0:0 gegen Ghana  

Afrika-Cup: Titelverteidiger Kamerun lässt Punkte liegen

29.06.2019, 21:01 Uhr | dpa

0:0 gegen Ghana - Afrika-Cup: Titelverteidiger Kamerun lässt Punkte liegen. Clarence Seedorf ist Trainer von Kamerun.

Clarence Seedorf ist Trainer von Kamerun. Foto: Lalo R. Villar. (Quelle: dpa)

Ismailia (dpa) - Die kamerunische Fußball-Nationalmannschaft hat beim Afrika-Cup den zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel verpasst.

Vier Tage nach dem 2:0-Auftakterfolg gegen Guinea-Bissau kam der von Clarence Seedorf trainierte Titelverteidiger nicht über ein 0:0 gegen Ghana hinaus. Kamerun bleibt trotz der Punkteteilung zunächst Spitzenreiter der Gruppe F.

Der ehemalige Bundesligaprofi Eric-Maxim Choupo-Moting wurde in der 74. Minute eingewechselt, der Mainzer Pierre Kunde kam ab der 82. Minute zum Einsatz.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal