Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Seria A: Dritte Generation: Maldini-Junior debütiert für AC Mailand

Familientradition fortgesetzt  

Dritte Generation: Maldini-Junior debütiert in Serie A

03.02.2020, 10:55 Uhr | sid

 (Quelle: imago images/LaPresse)
Serie A: Maldini-Sohn debütiert für AC Mailand

Der Name Paolo Maldini ist jedem Fußballfan ein Begriff. Jetzt hat der Sohn der Verteidigerlegende beim AC Mailand debütiert. In der Serie A kam er gegen Verona zum Einsatz. (Quelle: Perform/ePlayer)

Sohn einer Legende: Die Highlights des Debüts von Daniel Maldini für den AC Mailand gegen Verona im Video. (Quelle: Perform/ePlayer)


Die Serie A hat wieder einen Maldini: Am Sonntag debütierte Daniel Maldini, der Sohn von Milan-Legende Paolo. Doch der 18-Jährige bricht mit einer langjährigen Familientradition – denn er spielt nicht in der Verteidigung.

Daniel Maldini, 18-jähriger Sohn der AC-Mailand-Ikone Paolo Maldini und Enkelsohn des verstorbenen italienischen Nationaltrainers Cesare Maldini hat am Sonntag sein Debüt in Italiens höchster Fußball-Liga gefeiert. Im Milan-Trikot, das sein Vater zwischen 1985 und 2009 in 647 Serie A-Partien getragen hatte, wurde der Teenager beim 1:1 gegen Hellas Verona in der 90. Minute eingewechselt.

Im Vergleich zum Vater ist er Spätstarter

"Mein Traum ist in Erfüllung gegangen. Das Serie-A-Debüt war mein Ziel, ich hoffe, dass ich weitermachen kann", sagte Maldini Junior, der seinen Vertrag bei den Rossoneri kürzlich bis 2024 verlängert hatte.

Im Vergleich zu seinem Vater ist er aber ein Spätstarter: Paolo Maldini, heute Technischer Direktor bei AC, debütierte mit 16 für Milan in der Meisterschaft, sein letztes Spiel bestritt er kurz vor seinem 41. Geburtstag. Der 2016 verstorbene Cesare Maldini hatte als Spieler über zwölf Saisons das Milan-Trikot getragen. Außerdem bricht der Debütant mit einer langjährigen Familientradition. Im Gegensatz zu seinem Großvater und Vater, die beide als Innenverteidiger spielten, ist der 18-jährige offensiver Mittelfeldspieler.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • "Transfermarkt.de": Spielerprofil Daniel Maldini

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal