HomeSportFußballFußball international

Bei Nachwuchsteam von Manchester City: Leroy Sané feiert sein Comeback


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextAnwohnerparken wird drastisch teurerSymbolbild für einen TextFrauenhändler-Ring in Berlin zerschlagenSymbolbild für einen TextHochzeitskorso durchbricht PolizeisperreSymbolbild für einen TextOligarch beschwert sich nach RazziaSymbolbild für einen TextRewe ruft Würstchen zurückSymbolbild für einen TextForscher trinken 140 Jahre altes BierSymbolbild für einen TextStudie über Kindesmissbrauch wühlt aufSymbolbild für einen TextNeues Profilbild von Charles überraschtSymbolbild für einen TextAndre Agassis Ex-Frau über Steffi GrafSymbolbild für einen TextDie Gäste von Markus Lanz am 27.9.Symbolbild für einen TextBaum bohrt sich in Auto: LebensgefahrSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer: Klartext nach Show-AbsageSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Leroy Sané feiert Comeback nach Kreuzbandriss

Von t-online
Aktualisiert am 28.02.2020Lesedauer: 1 Min.
Feierte am Freitag sein Comeback für Manchester City: Leroy Sané
Feierte am Freitag sein Comeback für Manchester City: Leroy Sané (Quelle: AFLOSPORT/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Fast sieben Monate fiel Leroy Sané nach seinem Kreuzbandriss aus. Nun hat er bei einem Spiel der Nachwuchsmannschaft von Manchester City sein Comeback gefeiert. Wann er wieder für das Profiteam auflaufen wird, ist noch unklar.

Der deutsche Nationalspieler Leroy Sané hat nach fast siebenmonatiger Verletzungspause am Freitag sein Comeback gefeiert. Bei dem Spiel zwischen den Nachwuchsteams von Manchester City und Arsenal London stand der Ex-Schalker erstmals wieder auf dem Platz und wurde in der 57. Minute ausgewechselt. Die Partie ging 4:2 (1:1) für City aus.

Der Flügelstürmer hatte sich Anfang der Saison einen Kreuzbandriss zugezogen und war seitdem ausgefallen. Wann der 24-Jährige wieder für die erste Mannschaft von Manchester City auflaufen wird, ist noch unklar. Derzeit liegt das Team von Trainer Pep Guardiola mit 22 Punkten Rückstand auf den FC Liverpool auf Platz zwei der Premier League. Der Titel ist den "Reds" wohl kaum noch zu nehmen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Twitter-Account "Man City Academy"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ex-Eintracht-Profi reagiert auf Lewandowski-Vorwürfe
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Leroy SanéManchester City
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website