Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Lukas Podolski verkauft "10LP"-Freizeitkollektion bei Aldi – ab 7. Mai

Modelinie von Ex-Nationalspieler  

Lukas Podolski verkauft Kollektion bei Aldi

28.04.2020, 19:28 Uhr | dd, t-online

Lukas Podolski verkauft "10LP"-Freizeitkollektion bei Aldi – ab 7. Mai. Ist jetzt auch unter die Designer gegangen: Ex-Nationalspieler Lukas Podolski. (Quelle: imago images/Depo Photos)

Ist jetzt auch unter die Designer gegangen: Ex-Nationalspieler Lukas Podolski. (Quelle: Depo Photos/imago images)

Der Weltmeister bringt mit der Supermarktkette deutschlandweit eine Bekleidungskollektion auf den Markt. Podolski selbst äußert sich zur Linie – und erklärt seine Idee dahinter.

Eisdielenbesitzer, Mitbetreiber eines Döner-Imbisses, Teilhaber eines Brauhauses – Ex-Nationalspieler Lukas Podolski versucht sich besonders in seiner Heimatstadt Köln bereits als Unternehmer. Der 34-Jährige hat dazu auch ein eigenes Modelabel. Nun bringt der Weltmeister zusammen mit der Discounter-Kette Aldi eine eigene Bekleidungskollektion auf den Markt.

Ab 7. Mai sollen Artikel der Linie "10LP" deutschlandweit in allen Aldi-Filialen verfügbar sein. Das Sortiment der Freizeitkollektion umfasse T-Shirts, Jogginghosen, Mützen, Beutel und mehr und sei in Kinder- und Herrengrößen erhältlich. "Ich wollte etwas für junge Familien machen", wird der aktuelle Antalyaspor-Angreifer in einer Pressemitteilung zitiert. "Ich wollte, dass diese Produkte für jeden zugänglich sind." Die Artikel seien für Preise zwischen 4,99 Euro und 14,99 Euro erhältlich.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal