Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Diego Maradona: Angeblicher Sohn will Leiche für DNA-Test ausgraben

Nach Tod der Fußballikone  

Angeblicher Maradona-Sohn will Leiche ausgraben

29.11.2020, 13:14 Uhr | t-online, dsl

Diego Maradona: Angeblicher Sohn will Leiche für DNA-Test ausgraben. Diego Maradona: Die Fußballlegende starb am 25. November im Alter von 60 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts. (Quelle: imago images/PA Images)

Diego Maradona: Die Fußballlegende starb am 25. November im Alter von 60 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts. (Quelle: PA Images/imago images)

Der 19-jährige Santiago Lara behauptet, der verstorbene Diego Maradona sei sein Vater. Nun fordert er Gewissheit und will dafür die sterblichen Überreste des Fußballidols untersuchen lassen.

Auch nach seiner Beerdigung kommt Diego Maradona nicht zur Ruhe. Nur wenige Tage nach dem Tod der argentinischen Fußballikone meldet sich mit Santiago Lara ein junger Mann, der behauptet, der Sohn Maradonas zu sein.

Bereits vor zwei Jahren war der heute 19-Jährige damit an die Öffentlichkeit gegangen. Nun will Lara Gewissheit und fordert die Exhumierung von Maradonas Leiche ein. Sein Anwalt hat einen entsprechenden Antrag bereits bei einem argentinischen Familiengericht hinterlegt.

In einem TV-Interview sagte Lara 2019: "Für mich wird mein Vater immer Marcelo Lara sein, aber nach dem, was ich verstehe und was sie mir erklärt haben, ist mein Vater angeblich Diego Maradona." Maradona bestritt die Vaterschaft zu Lebzeiten vehement.

Der verstorbene Weltmeister von 1986 hatte die Vaterschaft für fünf Kinder – zwei Söhne (34 und sieben Jahre alt), drei Töchter (32, 30 und 23 Jahre alt) – von vier Müttern anerkannt. Nun will Lara mit einem gerichtlich angeordneten DNA-Test erreichen, als dritter Sohn Maradonas anerkannt zu werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal