Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Jürgen Klopps Mutter ist tot – Besuch der Beerdigung nicht möglich

Besuch der Beerdigung nicht möglich  

Jürgen Klopp trauert um seine Mutter

10.02.2021, 12:51 Uhr | t-online, dpa

Jürgen Klopps Mutter ist tot – Besuch der Beerdigung nicht möglich. Jürgen Klopp: Der Liverpool-Trainer konnte wegen der Corona-Pandemie nicht zur Beerdigung seiner Mutter reisen. (Quelle: imago images/PA Images)

Jürgen Klopp: Der Liverpool-Trainer konnte wegen der Corona-Pandemie nicht zur Beerdigung seiner Mutter reisen. (Quelle: PA Images/imago images)

Traurige Nachrichten für Jürgen Klopp. Mitten in der Corona-Pandemie ist die Mutter des deutschen Erfolgstrainers gestorben. Besonders bitter: Klopp konnte nicht zur Beerdigung reisen.

Die Mutter von Fußball-Erfolgscoach Jürgen Klopp ist gestorben. Die aus Glatten im Schwarzwald stammende Elisabeth Klopp starb im Alter von 81 Jahren, wie das Rathaus der baden-württembergischen Gemeinde sowie der Berater des Trainers vom englischen Meister FC Liverpool der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch bestätigten. Zuvor hatte der "Schwarzwälder Bote" darüber berichtet.

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte Klopp nicht zur Beerdigung nach Deutschland reisen. Dies sei "den fürchterlichen Zeiten geschuldet", sagte der 53-Jährige dem "Schwarzwälder Boten". "Sobald es die Umstände zulassen, werden wir eine wundervolle, ihr entsprechende Gedenkfeier abhalten."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal