Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Europa League: Nacktflitzer bei Spiel von Manchester United

Spiel ohne Zuschauer  

Nacktflitzer schafft es bei Manchester-Sieg ins Stadion

09.04.2021, 07:40 Uhr | t-online, MEM

Europa League: Nacktflitzer bei Spiel von Manchester United . Spiel von Manchester United: Flitzer Olmo Garcia nackt auf dem Spielfeld. (Quelle: imago images/Agencia EFE)

Spiel von Manchester United: Flitzer Olmo Garcia nackt auf dem Spielfeld. (Quelle: Agencia EFE/imago images)

Manchester United konnte am Donnerstagabend gegen Granada in der Europa League siegen. Der Erfolg war nach der Partie jedoch nicht das Thema, sondern der Nacktflitzer, der über das Feld rannte. 

Manchester United hat in der Europa League das Hinspiel gegen Granada 2:0 gewonnen. Doch das eigentliche Gesprächsthema hatte weniger mit Fußball zu tun.

Wegen der Corona-Pandemie waren im Stadion des FC Granada keine Zuschauer zugelassen. Dennoch schaffte es am Donnerstagabend ein Flitzer in der sechsten Minute über das Feld zu laufen, er trug keine Maske. Ehe die vier Polizisten da waren, die den Mann später abführten, schaffte es der Nacktflitzer noch, sich im Gras zu wälzen.

Wie er ins Stadion kam, ist nicht bekannt. Bei dem Mann handelt es sich wohl um Olmo Garcia. Er ist in Spanien in der Stadt Nasrid für seine üblichen Proteste ohne Kleidung in verschiedenen Teilen von Andalusien bekannt. Nach der Aktion ging das Spiel wie gewohnt weiter. 


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal