Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Niederlage gegen Burnley: FC Fulham dritter Absteiger aus der Premier League

Niederlage gegen Burnley  

FC Fulham dritter Absteiger aus der Premier League

10.05.2021, 23:54 Uhr | dpa

Niederlage gegen Burnley: FC Fulham dritter Absteiger aus der Premier League. Fulhams Ruben Loftus-Cheek, hier gegen Burnleys Josh Brownhill, steigt mit seinem Team ab.

Fulhams Ruben Loftus-Cheek, hier gegen Burnleys Josh Brownhill, steigt mit seinem Team ab. Foto: Catherine Ivill/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der englische Fußballclub FC Fulham steigt als dritter Verein nach Sheffield United und West Bromwich Albion aus der Premier League ab.

Die Mannschaft von Trainer Scott Parker verlor ihr Heimspiel gegen den FC Burnley mit 0:2 (0:2) und kann sich mit 27 Punkten auf Platz 18 an den verbleibenden drei Spieltagen nicht mehr retten - denn Southampton hat auf Rang 17 zehn Zähler mehr. Die Treffer für die Gäste im Craven Cottage erzielten Ashley Westwood (35. Minute) und Chris Wood (44.). Burnley - jetzt 14. mit 39 Punkten - ist durch den Auswärtssieg alle Abstiegssorgen los.

Der bis dato letzte Sieg war dem FC Fulham am 7. März gelungen: Der Club aus dem Westen Londons gewann sensationell 1:0 beim FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp. Nur fünf Saisonsiege und zwölf Remis reichten am Ende aber nicht für die weitere Erstklassigkeit des Europapokal-Finalisten von 2010.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: