Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Transfermarkt: Umworbener Dumfries beschäftigt sich nicht mit Gerüchten

Transfermarkt  

Umworbener Dumfries beschäftigt sich nicht mit Gerüchten

19.06.2021, 15:20 Uhr | dpa

Transfermarkt: Umworbener Dumfries beschäftigt sich nicht mit Gerüchten. Gehört bislang zu den Shootingstars der EM: Der Niederländer Denzel Dumfries.

Gehört bislang zu den Shootingstars der EM: Der Niederländer Denzel Dumfries. Foto: Olaf Kraak/EPA Pool/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Zeist (dpa) - Der bei der Fußball-EM bislang so starke Niederländer Denzel Dumfries blendet die Transfergerüchte um seine Person derzeit aus.

"Ich beschäftige mich nicht damit, was ein möglicher nächster Schritt sein könnte", sagte der Rechtsverteidiger von der PSV Eindhoven im Oranje-Trainingscamp in Zeist. "Ich freue mich, hier bei der EM zu sein und darauf liegt mein ganzer Fokus", sagte der 25 Jahre alte Dumfries. "Es ist eine große Ehre, hier für die Niederlande zu spielen."

Dumfries erzielte bei den beiden Vorrunden-Siegen des Oranje-Teams jeweils einen Treffer und wurde nach beiden Partien zum Spieler des Spiels ausgezeichnet. Angeblich sollen der FC Bayern München und Clubs aus der italienischen Serie A Interesse am Niederländer haben. Der Vertrag von Dumfries in Eindhoven, wo der Deutsche Roger Schmidt als Trainer arbeitet, läuft noch bis zum 30. Juni 2023.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: