Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextPutins "Bluthund" droht PolenSymbolbild fĂŒr einen TextSchotte bekommt zwei neue HĂ€ndeSymbolbild fĂŒr einen TextKabarettist mit 85 Jahren gestorbenSymbolbild fĂŒr einen TextLauterbach erwĂ€gt neue MaskenpflichtSymbolbild fĂŒr einen TextPolizei jagt brutale MesserstecherSymbolbild fĂŒr einen TextLeichenfund in Essen: Ist es eine Vermisste?Symbolbild fĂŒr einen TextYeliz Koc knutscht wieder im TVSymbolbild fĂŒr einen TextTopmodel ist wieder schwangerSymbolbild fĂŒr einen TextWie Sie Akku-Killern auf die Schliche kommenSymbolbild fĂŒr einen TextChristi Himmelfahrt: Bedeutung des FeiertagsSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFCB: NĂŒbel-Berater mit klarer Ansage zur Zukunft

US Salernitana bangt weiter um Liga-Ausschluss

Von dpa
Aktualisiert am 21.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Franck Ribery im Dress des italienischen Erstligisten US Salernitana.
Franck Ribery im Dress des italienischen Erstligisten US Salernitana. (Quelle: Alessandro Garofalo/LaPresse via ZUMA Press/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Rom/Salerno (dpa) - Im Fall des möglichen Liga-Ausschlusses von US Salernitana 1919 hat Italiens Fußballverband FIGC gegen einen Aufschub der Frist im VerĂ€ußerungsverfahren gestimmt. Das entschied der Verbandsrat, wie ein FIGC-Sprecher bestĂ€tigte.

Damit bleiben dem Verein um Ex-Bayern-Star Franck RibĂ©ry nur noch zehn Tage, um einen KĂ€ufer zu finden und den Ausschluss aus der Serie A wĂ€hrend der Saison abzuwenden. Sollte bis zum 31. Dezember ein Angebot fĂŒr US Salernitana eingehen, das die nötigen Vorgaben erfĂŒlle, wĂŒrde fĂŒr den Kauf eine weitere Frist von 45 Tagen gewĂ€hrt, erklĂ€rte der Sprecher.

Der Liga-Neuling war in der vergangenen Saison aufgestiegen, hatte dadurch aber ein Problem: Damals war der PrĂ€sident von Lazio Rom, Claudio Lotito, Mitbesitzer von Salernitana. Es waren also zwei Clubs in einer Liga, bei denen eine Person in leitender Funktion stand und das verstieß gegen das Reglement der FIGC. Der Club wurde daraufhin treuhĂ€nderisch verwaltet, um bis Jahresende einen KĂ€ufer zu finden.

Wie Salernitana mitteilte, gebe es zwar Interessenten. Diese hĂ€tten bislang jedoch nicht die nötigen Auflagen erfĂŒllt. Der Club stand vor dem 19. Spieltag mit acht Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Wegen Corona-FĂ€llen im Team stand zudem die Partie am Dienstag bei Udinese Calcio auf der Kippe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Zlatan Ibrahimović fĂ€llt monatelang aus
Franck RibéryItalienRom
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website