Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

WM 2014: Keine Strafe für Neymar-Treter Zuniga

...

FIFA entscheidet  

Keine Strafe für Neymar-Treter Zuniga

07.07.2014, 20:31 Uhr | sid

WM 2014: Keine Strafe für Neymar-Treter Zuniga. Juan Zuniga (re.) wird nicht nachträglich für das Foul an Neymar bestraft. (Quelle: imago/Fotoarena)

Juan Zuniga (re.) wird nicht nachträglich für das Foul an Neymar bestraft. (Quelle: Fotoarena/imago)

Kolumbiens Nationalspieler Juan Zuniga muss nach seinem vieldiskutierten Foul an Brasiliens Superstar Neymar keine Strafe durch die FIFA befürchten. Die Disziplinarkommission des Weltverbandes wies einen Antrag auf eine Bestrafung Zunigas durch den brasilianischen Verband zurück.

Auch durch Artikel 77 des FIFA-Reglements, der eine nachträgliche Bestrafung in besonderen Fällen ermöglicht, sei keine Grundlage für eine Sanktionierung gegeben, hieß es dazu in einem FIFA-Statement.

Tatsachenentscheidung bleibt bestehen

Neymar hatte sich bei dem Foul einen Wirbelbruch zugezogen und kann bei der WM nicht mehr spielen. Schiedsrichter Carlos Velasco hatte die Szene bewertet und das Spiel mit Ballbesitz und Vorteil für Brasilien laufen lassen. Eine Gelbe Karte sah Zuniga bei der nächsten Unterbrechung nicht.

UMFRAGE
Das Foul an Neymar zieht keine Strafe nach sich. Finden Sie diese Entscheidung richtig?

Eine nachträgliche Bestrafung wäre eher möglich gewesen, wenn der Referee die Situation nicht beurteilt hätte. In ihrem Statement drückte die FIFA-Kommission ihr Bedauern über die schwere Verletzung Neymars aus.

Thiago Silva bleibt gesperrt

Auch im Fall Thiago Silva stärkte die FIFA die Regelauslegung hinsichtlich der Tatsachenentscheidung und lehnte den Antrag der WM-Gastgeber auf die Aufhebung der Gelbsperre gegen den Innenverteidiger erwartungsgemäß ab. Es gebe keine rechtliche Grundlage, sich damit zu befassen, teilte die Disziplinarkommission des Weltverbandes mit. Somit muss die brasilianische Nationalmannschaft im WM-Halbfinale gegen Deutschland (Dienstag, ab 21.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker) endgültig ohne ihren Kapitän auskommen.

Thiago Silva hatte im Viertelfinale gegen Kolumbien (2:1) von Schiedsrichter Carlos Velasco Carballo Gelb für eine Attacke gegen Torhüter David Ospina gesehen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018