Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Kurioses Turnier-Aus für Golfprofi Marcel Siem in Doha

Schnelles Ende in Doha  

Zahlendreher: Kurioses Turnier-Aus für Golfprofi Siem

27.01.2017, 11:29 Uhr | sid, t-online.de

Kurioses Turnier-Aus für Golfprofi Marcel Siem in Doha . Marcel Siem, hier bei einem früheren Turnier  (Quelle: imago images/PanoramiC)

Marcel Siem, hier bei einem früheren Turnier (Quelle: PanoramiC/imago images)

Kurioses Ende für Golfprofi Marcel Siem beim Europa-Tour-Turnier in Doha: Wegen eines Patzers beim Eintragen seines Ergebnisses ist Siem schon nach einer Runde raus.

"Ich habe auf Loch 4 und 5 Zahlendreher drin gehabt und bin somit disqualifiziert, obwohl der Score stimmt", teilte der 36-Jährige auf seiner Facebook-Seite mit.

Golfprofis sind für die korrekten Angaben auf ihrer Scorekarte selbst verantwortlich, am Ende jeder Runde müssen sie die Karte unterschreiben. "Wenn's läuft dann läuft's. Ich hoffe, nächste Woche klickt es endlich", schrieb Siem weiter.

Auf Platz 65

Er lag nach dem ersten Tag in der katarischen Hauptstadt auf dem geteilten 65. Platz.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Sky Fußball-Bundesliga-Paket 1 Jahr inkl. sichern!*
bei der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal