• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Handball
  • Handball-EM
  • Handball-EM 2016: So kommt Deutschland heute weiter


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPolizei erschoss 16-Jährigen mit MPSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich weiter zügigSymbolbild für einen TextFeuer auf Ferieninsel ausgebrochenSymbolbild für einen TextDas ist die billigste TankketteSymbolbild für einen TextMax Kruse wütet wegen PolizeieinsatzSymbolbild für einen TextBittere Diagnose nach WeltrekordSymbolbild für einen TextBVB-Bus rammt Auto – Besitzer sauerSymbolbild für einen TextKind (4) stirbt bei schwerem UnfallSymbolbild für einen TextSongwriter-Legende ist totSymbolbild für einen TextSpree fließt rückwärtsSymbolbild für einen TextVermisster Fest-Besucher: neue DetailsSymbolbild für einen Watson TeaserSat.1-Moderatorin hat viel Geld verlorenSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

So erreichen die deutschen Handballer das EM-Halbfinale

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 27.01.2016Lesedauer: 1 Min.
Können die deutschen Handballer auch gegen Dänemark jubeln?
Können die deutschen Handballer auch gegen Dänemark jubeln? (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die deutschen Handballer hatten am Dienstag bei der Europameisterschaft 2016 in Polen spielfrei – und doch hat sich ihre Ausgangslage für das Erreichen des Halbfinals verbessert.

Grund ist das 28:28 (nach einer 28:25-Führung) der Dänen gegen Schweden. Wir erklären die Ausgangslage vor dem Showdown gegen Dänemark (ab 18 Uhr im Live-Ticker von t-online.de).


So sexy kann Handball sein...

Wenn sich die Polin Bogna Dybul in ihrer Heimat nicht gerade ein Fußballspiel von Ruch Chorzow anschaut, steht sie für den SVG Celle in der 2. Bundesliga auf dem Spielfeld.
Auch die deutschen Mädels müssen sich keinesfalls verstecken. Das beweist Anne Hubinger vom HC Leipzig. Die junge Rückraumspielerin, Jahrgang 1993, gilt als eines der Nachwuchstalente im deutschen Damenhandball.
+10

Situation

Drei Teams aus der deutschen Gruppe können ins Halbfinale kommen: Dänemark (7:1 Punkte), Deutschland und Spanien (beide 6:2). Deutschland trifft am Mittwoch auf Dänemark, danach spielt Spanien gegen Russland.

Durch das Remis der Dänen gegen Schweden kann der Rechenschieber in der Schublade bleiben. Er wäre nur bei Punktgleichheit von Deutschland, Dänemark und Spanien nötig gewesen.

Variante 1: Deutschland schlägt Dänemark

Jeder Sieg, egal mit wie viel Toren Differenz, reicht nun zum Weiterkommen, da das DHB-Team dann an Dänemark vorbeiziehen würde.

Variante 2: Deutschland spielt unentschieden gegen Dänemark

Dies würde nur fürs Halbfinale reichen, wenn Spanien danach gegen Russland verliert. Bei einem Remis wären die Spanier dank des mit 32:29 gewonnenen direkten Vergleichs vor Deutschland.

Variante 3: Deutschland verliert gegen Dänemark

Das Halbfinale würde auf jeden Fall ohne deutsche Beteiligung stattfinden, da Spanien auch bei einer Niederlage gegen Russland Zweiter wäre. Als Gruppendritter würde Deutschland dann um Platz 5 spielen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandDänemarkPolenRusslandSpanien
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website