Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-EM: Bundestrainer Prokop holt Lemke zurück

Handball-EM  

Kehrtwende: Bundestrainer holt Lemke zurück

16.01.2018, 12:34 Uhr | dpa

Handball-EM: Bundestrainer Prokop holt Lemke zurück. Finn Lemke (l.) mit Christian Prokop: Der Handball-Bundestrainer nominiert den Abwehrspieler nach. (Quelle: imago images/Camera 4)

Finn Lemke (l.) mit Christian Prokop: Der Handball-Bundestrainer nominiert den Abwehrspieler nach. (Quelle: Camera 4/imago images)

Mit seiner Kader-Nominierung hatte Christian Prokop für große Verwunderung gesorgt. Jetzt reagiert der Handball-Bundestrainer schon nach dem zweiten Spiel und korrigiert seine Einschätzung.

Handball-Bundestrainer Christian Prokop holt bereits zum dritten Spiel bei der Handball-EM in Kroatien Europameister Finn Lemke überraschend zurück in seinen Kader. Lemke wird Bastian Roscheck ersetzen, wie Prokop am Dienstag in Zagreb ankündigte: "Finn Lemke wird anreisen und uns im entscheidenden Spiel gegen Mazedonien unterstützen."

Lemke sei in der Nacht informiert worden und werde noch am Dienstagabend in Zagreb zum Team stoßen. "Ich möchte der Abwehr noch mal mehr Körperlichkeit geben", begründete der 39-jährige Prokop die Nominierung des 2,10 Meter großen Lemke. Der Bundestrainer darf während der EM-Vorrunde zweimal nachnominieren.

Dass Prokop den Abwehrchef der erfolgreichen EM-Auswahl von 2016 ursprünglich zu Hause gelassen hatte, hatte im Vorfeld für große Diskussionen gesorgt. Am Mittwoch (18.15 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) braucht die DHB-Auswahl gegen die Mazedonier einen Sieg, um mit einer ordentlichen Punkteausbeute in die Hauptrunde zu gehen.

Quelle:
- dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal