Sie sind hier: Home > Sport > Handball-WM 2019 >

Handball-WM: DHB-Team setzt auf Minzöl und Traubenzucker


Die Tricks bei der Handball-WM  

DHB-Team setzt auf Ammoniak und Minzöl

Von Martin Trotz, Benjamin Zurmühl

18.01.2019, 19:14 Uhr
 (Quelle: t-online.de)
Handball-Heim-WM: DHB-Stars vor Hauptrunde - Ammoniak, DJ und Halbfinal-Schwur

Nach der Vorrunde und vor der Hauptrunde verraten die DHB-Stars, wie sie sich aufputschen und warum sie mindestens das Halbfinale bei der Heim-WM erreichen.

Heim-WM: Unsere Handballer verraten am t-online.de-Mikrofon, wie sie sich aufputschen, und warum es mindestens ins WM-Halbfinale für sie geht. (Quelle: t-online.de)


Im Handball kann es auf jedes Tor ankommen. Kleine Fehler in der Konzentration werden schnell bestraft. Um den Fokus hochzuhalten, setzt das DHB-Team auf diverse Mittel.

Beim Aufwärmen klatschen sich die deutschen Handball-Nationalspieler im Minutentakt ab, pushen und motivieren sich gegenseitig. Kurz vor dem Anwurf kommt die Mannschaft nochmal zusammen, wird von Bundestrainer Christian Prokop auf das Spiel eingestimmt. Für den totalen Fokus setzen die Spieler jedoch auf weitere Tricks.

"Jeder ist selbst verantwortlich, dass er konzentriert und ready ist. Sicherlich gibt es einige Spieler, die kurz am Ammoniak riechen", sagte Rückraum-Spieler Franz Semper zu t-online.de nach dem deutschen Sieg gegen Serbien.

Ein erlaubtes Mittel

Beim Thema Ammoniak fällt einigen Sportfans eine Szene aus der Fußball-WM ein. Russische Spieler wurden auf dem Weg aufs Spielfeld dabei gesichtet, wie sie im Spielertunnel an einer Substanz schnüffelten. Der Mannschaftsarzt gab zu, dass es sich dabei um Ammoniak handelte. Es funktioniert als Aufputschmittel. Die Nationale Anti-Doping-Agentur bezeichnet es als "kurzfristig stimulierend und fokussierend". 

Auch im American Football ist es üblich, dass Spieler vor den einzelnen Drives an kleinen Wattepads riechen, die mit Ammoniak beträufelt sind. Verboten ist das nicht, auch nicht im Handball. Bei einem solch körperbetonten Sport ist der Einsatz keine Überraschung. 

Andreas Wolff setzt auf Altbewährtes

Neben Ammoniak setzt das deutsche Team vor allem auf ein Hausmittel aus Fernost. "Das war Minzöl, um die Nase freizubekommen", erklärte Uwe Gensheimer, als er nach dem Spiel gegen Brasilien dazu befragt wurde. Ein übliches Mittel unter Handballern, dass auch in der Bundesliga gerne verwendet wird.

Torwart Andreas Wolff setzt auf dagegen auf Altbewährtes: Traubenzucker. Mehrmals läuft der DHB-Keeper während den Angriffen Deutschlands zur Seitenlinie und lässt sich kleine Stücke geben. "Das gibt mir einen kleinen Energie-Push und mobilisiert noch ein paar Reserven in meinem Körper", sagte er t-online.de.
        

         
Der Traubenzucker soll Wolff helfen, den Fokus zu wahren. Der kleine, schnelle Ball fliegt meist mit über 100 km/h auf sein Tor zu. Da muss der deutsche Torhüter immer konzentriert sein. Erst recht, wenn es bei der Heim-WM noch weit gehen soll.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
zum Homespot 200 bei congstar
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019