Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - Corona-Fälle bei Oldenburger Frauen: BSV-Partie abgesagt

Handball  

Corona-Fälle bei Oldenburger Frauen: BSV-Partie abgesagt

04.09.2021, 18:24 Uhr | dpa

Handball - Corona-Fälle bei Oldenburger Frauen: BSV-Partie abgesagt. Die Handball-Partie zwischen dem VfL Oldenburg und dem Buxtehuder SV muss coronabedingt verschoben werden.

Die Handball-Partie zwischen dem VfL Oldenburg und dem Buxtehuder SV muss coronabedingt verschoben werden. Foto: Marijan Murat/dpa. (Quelle: dpa)

Oldenburg (dpa) - In der Handball-Bundesliga der Frauen ist die für Sonntag angesetzte Begegnung zwischen dem VfL Oldenburg und dem Buxtehuder SV coronabedingt abgesagt worden.

Die Oldenburgerinnen teilten mit, dass Spielerinnen positiv auf das Coronavirus getestet worden seien. Daher habe man sich zusammen mit der Spielleitung und dem BSV auf eine Absage geeinigt. "Wir können in dieser Situation einfach kein Risiko eingehen und müssen alles weitere erst einmal mit den Behörden abklären", erklärte VfL-Geschäftsführer Andreas Lampe.

Ein Nachholtermin soll schnellstmöglich gefunden werden, hieß es weiter

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: