t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportMehr SportHandballHandball-EM

Handball-EM 2022: Gislason nominiert deutschen Kader – mit Überraschungen


Handball-EM 2022
Einige Stars fehlen: Das ist der deutsche Kader

Von t-online, BZU

Aktualisiert am 21.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Alfred Gislason: Der Handball-Bundestrainer hat seinen Kader für die EM bestimmt.Vergrößern des BildesAlfred Gislason: Der Handball-Bundestrainer hat seinen Kader für die EM bestimmt. (Quelle: Laci Perenyi/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Im Januar geht es für die deutsche Handball-Nationalmannschaft auf die Platte. Bei der EM in Ungarn und der Slowakei will das DHB-Team oben mitspielen. Doch beim Turnier fehlen einige Stars.

Handball-Bundestrainer Alfred Gislason hat seinen Kader für die EM im Januar 2022 verkündet. Der Isländer sorgte dabei für einige Überraschungen, nominierte beispielsweise die jungen Torhüter Joel Birlehm (24 Jahre) und Till Klimpke (23) statt Urgestein Silvio Heinevetter. Auch im Rückraum gibt es einige Talente, die ihre Chance bekommen. Julian Köster (21), Sebastian Heymann (23) oder Luca Witzke (22) sind neben Routiniers wie Kai Häfner oder Julius Kühn dabei.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Fehlen werden Leistungsträger wie Hendrik Pekeler und Paul Drux, die freiwillig verzichteten. Patrick Groetzki, der im Zeitraum vor der EM mit seiner Frau ein Kind erwartet, sagte ebenfalls ab. Jungstar Juri Knorr wird bei der EM ebenfalls fehlen, da er als ungeimpfter Spieler die 2G-Vorgaben nicht erfüllt.

"Die 19 Spieler sind bereit und haben allesamt Format", sagte Bundestrainer Alfred Gislason am Dienstag. "Unser Plan steht, die gemeinsame Arbeit in der Trainingshalle beginnt im neuen Jahr. Wir brauchen Zeit, aber ich bin mir sicher, dass wir von der ersten Sekunde an mit großem Kämpferherz auf der Platte stehen werden.

Kapitän des Teams ist Johannes Golla von der SG Flensburg-Handewitt, nachdem Vorgänger Uwe Gensheimer im August dieses Jahres aus der Nationalmannschaft zurückgetreten war.

Das ist der deutsche Kader

Tor: Andreas Wolff, Joel Birlehm, Till Klimpke
Außen: Lukas Zerbe, Lukas Mertens, Timo Kastening, Marcel Schiller
Rückraum: Sebastian Heymann, Julian Köster, Djibril M'Bengue, Philipp Weber, Kai Häfner, Julius Kühn, Simon Ernst, Christoph Steinert, Luca Witzke
Kreis: Johannes Golla (C), Patrick Wiencek, Jannik Kohlbacher

Die deutschen Gruppengegner sind Polen, Österreich und Belarus. Die EM in Ungarn und der Slowakei findet vom 13. bis zum 30. Januar 2022 statt. Für die DHB-Auswahl geht es erstmals am 14. Januar gegen Belarus auf die Platte.

Verwendete Quellen
  • Mitteilung des DHB
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website