Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Ein DHB-Star ├╝berragt, einer zahlt Lehrgeld

  • Jannik Meyer
Von Jannik Meyer

14.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Kai H├Ąfner wurde zum Spieler des Spiels ausgezeichnet.
Kai H├Ąfner wurde zum Spieler des Spiels ausgezeichnet. (Quelle: Kolektiff/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist in die EM gestartet. Gegen Belarus gewann das DHB-Team, wusste allerdings nicht die ganze Zeit zu ├╝berzeugen. Hier lesen Sie die Einzelkritik zu den DHB-Stars.

Die deutschen Handballer haben das Auftaktspiel bei der Europameisterschaft 2022 in Bratislava mit 33:29 (17:18) gewonnen. Nach einer schwachen ersten Halbzeit ├╝bernahm das DHB-Team mehr und mehr die Kontrolle ├╝ber das Spiel.


EM-Auftakt: So waren die DHB-Spieler gegen Belarus in Form

Till Klimpke: Etwas ├╝berraschend steht der 23-j├Ąhrige Torwart von der HSG Wetzlar von Beginn an im Tor. Seine Premiere ist allerdings schon nach zehn Minuten vorbei, als ihn Andreas Wolff ersetzt. Der Torh├╝ter findet nicht ins Spiel, h├Ąlt kaum einen Ball. Allerdings wird er auch von der Abwehr im Stich gelassen. Kurz vor der Pause ersetzt Klimpke noch einmal Wolff f├╝r einen Siebenmeter, doch auch den kann er nicht parieren. Note: 5
Andreas Wolff: Der etablierte Torh├╝ter kommt nach zehn Minuten ins Spiel und f├Ąllt direkt durch seine bekannte positive K├Ârpersprache auf. Mit einer starken Parade h├Ąlt Wolff den ersten Ball. Zwar erwischt der Keeper von Vive Kielce auch nicht seinen besten Tag. Dennoch sorgt er f├╝r eine stabilere deutsche Defensive. Kurz vor Schluss h├Ąlt er sogar seinen ersten Siebenmeter im Turnier. Note: 3
+9

Bei der Europameisterschaft geh├Ârt die Mannschaft von Trainer Alfred Gislason nicht zum Favoritenkreis. Dennoch m├Âchten die deutschen Handballer ein gutes Turnier spielen. F├╝r das ├ťberstehen der Vorrunde war der Sieg gegen Wei├črussland eine Pflichtaufgabe. Auch die beiden n├Ąchsten Vorrundengegner Polen und ├ľsterreich sind nicht als Handball-├ťberm├Ąchte bekannt.

Weitere Artikel


Gegen Belarus schickte Gislason einige Spieler ins Spiel, die noch nie bei einem gro├čen Turnier gespielt haben. Einen Fehler gestand sich der Coach schon nach zehn Minuten ein, indem er fr├╝h im Spiel wechselte. Um welchen Spieler es sich dabei handelt und wie die restlichen Spieler sonst drauf waren, sehen Sie hier in der Fotoshow.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Alfred GislasonDHB
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website