t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSport

Luca Tonis Sohn kommt tot zur Welt


Fußball international
Luca Toni und Freundin trauern um ihren Sohn

Von t-online, sid
02.06.2012Lesedauer: 1 Min.
Trauer und Fassungslosigkeit bei Luca Toni: Sein Sohn kommt tot zur Welt.Vergrößern des BildesTrauer und Fassungslosigkeit bei Luca Toni: Sein Sohn kommt tot zur Welt. (Quelle: imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Schwerer Schicksalsschlag für Luca Toni: Der frühere Stürmer und Publikumsliebling des FC Bayern München und dessen Lebensgefährtin Marta Cecchetto haben ihr erstes Kind verloren. Ihr Sohn wurde tot geboren. "Das, was der schönste Tag in unserem Leben hätte sein sollen, ist zum schlimmsten geworden. Wir bitten um Verständnis und um Respekt für unsere Privatsphäre", schrieb der Weltmeister von 2006.

Toni steht nicht im EM-Kader der Italiener. Sein 47. und bisher letztes Länderspiel bestritt Toni am 21. Juni 2009 im Rahmen des Confed-Cups gegen Brasilien. Italien trifft am 10. Juni in Danzig um 18 Uhr in seinem Auftaktspiel in der Gruppe C auf Titelverteidiger Spanien.

2008 Torschützenkönig der Bundesliga

Zwischen August 2007 und Dezember 2009 traf Toni in 60 Bundesligaspielen für den FC Bayern 38 Mal. Seine erste Saison beendete der heute 35-Jährige durch 24 Tore in 31 Partien gleich als Torschützenkönig der Bundesliga. Seinen bis 30. Juni 2011 laufenden Vertrag an der Isar löste Toni ein Jahr zuvor auf. Derzeit spielt der Hüne in Dubai beim Klub Al Nasr.




TelekomCo2 Neutrale Website