Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Darts-WM 2016: Stoppt Adrian Lewis Gary Anderson im Finale?

Dart-WM: Finale perfekt  

Anderson zieht mit "Neun-Darter" ins Endspiel ein

03.01.2016, 15:11 Uhr | dpa, t-online.de

Darts-WM 2016: Stoppt Adrian Lewis Gary Anderson im Finale?. Gary Anderson geht bei der Darts-WM 2017 als Titelverteidiger an den Start. (Quelle: imago images/BPI)

Gary Anderson geht bei der Darts-WM 2017 als Titelverteidiger an den Start. (Quelle: BPI/imago images)

Das Finale bei der Darts-WM in London ist perfekt: Titelverteidiger Gary Anderson trifft heute Abend auf den zweimaligen Champion Adrian Lewis.

Anderson zeigte im Halbfinale gegen den niederländischen Aufsteiger Jelle Klaasen eine bärenstarke Leistung und fertigte seinen Kontrahenten glatt mit 6:0-Sätzen ab. 

"Konnte es heute genießen"

"Ich bin wirklich sehr zufrieden mit meinem Spiel. Ich konnte es heute genießen", sagte Anderson nach der einseitigen Partie.

Sonderprämie für Anderson

"The flying Scotsman" gelang gegen "The Cobra" der zweitbeste Average des Turniers (107,32), zudem schaffte er bereits im ersten Satz der Vorschlussrunde ein "Neun-Darter", also das perfekte Spiel, von 501 auf Null in neun Darts. Dafür kassierte Anderson vom Veranstalter eine Sonderprämie über 15.000 britische Pfund.

Lewis, Kampfname "The Jackpot", ließ Raymond "Barney" van Barneveld beim deutlichen 6:3-Erfolg ebenfalls keine Chance. Der 30-jährige Engländer führte bereits mit 5:0-Sätzen, ehe van Barneveld überhaupt richtig ins Spiel fand.  

Neuauflage des WM-Finals von 2011

Der 45-jährige Anderson und Lewis standen sich schon einmal 2011 in einem WM-Finale gegenüber. Damals gewann Lewis. Für beide ist es jeweils die dritte Endspiel-Teilnahme.

Nach seiner Leistung im Halbfinale gilt Anderson als Favorit. Der Schotte ist heiß darauf, Revanche für die damalige Niederlage zu nehmen. "Natürlich habe ich das nicht vergessen", sagt Anderson, "2011 tut immer noch weh, aber ich habe ein gutes Gefühl für Sonntag", kündigte der Schotte an.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal