Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Super Bowl >

Super Bowl 2018: Eagles schaffen Sensation! Sie schlagen Patriots & Tom Brady

Super Bowl  

Brady verliert Herzschlagfinale – Eagles schaffen Sensation

05.02.2018, 12:10 Uhr | t-online.de

Super Bowl 2018: Eagles schaffen Sensation! Sie schlagen Patriots & Tom Brady. Enttäuschung und Freude: Tom Brady (l.) verpasst seinen sechsten Ring, Nick Foles wiederum holt seinen ersten. (Quelle: dpa)

Enttäuschung und Freude: Tom Brady (l.) verpasst seinen sechsten Ring, Nick Foles wiederum holt seinen ersten. (Quelle: dpa)

Was für ein packendes Match! Im 52. Super Bowl sind Tom Brady und die New England Patriots in letzter Sekunde an dem Außenseiter aus Philadelphia gescheitert.


1. Viertel2. Viertel3. Viertel4. ViertelGesamt
New England Patriots3914733
Philadelphia Eagles91371241

In einem spannenden Endspiel haben sich die Philadelphia Eagles die begehrte Vince Lombardi Trophy gesichert. Mit 41:33 gewannen die Underdogs gegen den Dauerchampion um Quarterback-Legende Tom Brady.

Anders als erwartet, starteten beide Teams mit Vollgas. Es gab praktisch kein Abtasten. Die Eagles erwischten den besseren Beginn, sicherten den ersten Touchdown und legten im zweiten Viertel nach. Zur Pause stand es 22:12 für Philadelphia.

Die Eagles feiern ihren zweiten Touchdown. (Quelle: Reuters)Die Eagles feiern ihren zweiten Touchdown. (Quelle: Reuters)

Doch wer die letzten Jahre die NFL und insbesondere die Patriots verfolgt hat, weiß, dass ein Rückstand von zehn Punkten leicht aufzuholen ist. Zu Beginn des dritten Viertels legte Tom Brady stark los, sicherte seinem Team schnell einen Touchdown. Nick Foles und die Eagles zogen nach, ehe die Patriots erneut den Ball in die gegnerische Endzone trugen. 

Zu Beginn des letzten Abschnitts verwandelte Rookie-Kicker Jake Elliott ein Field Goal und brachte sein Team mit 32:26 in Führung. Unter dem Druck des vierten Viertels blühte Tom Brady erneut auf und holte in Zusammenarbeit mit Wide Receiver Chris Hogan den Touchdown. Zum ersten Mal lagen die Patriots vorne.

Tom Brady (l.) bejubelt einen Touchdown. (Quelle: dpa)Tom Brady (l.) bejubelt einen Touchdown. (Quelle: dpa)

Der Druck für Nick Foles war immens, doch der 29-Jährige blieb ruhig, spielte das Feld gekonnt runter. Ein Pass auf Zach Ertz kurz vor der Endzone sorgte für den Touchdown zum 38:33. In der Folge kam es zu einem folgenschweren Fumble von Tom Brady, der einen Ballbesitz für die Eagles nach sich zog.

Philadelphia ließ nun die Uhr herunterlaufen und erzielte ein Field Goal. Die anschließende Hail Mary von Tom Brady blieb erfolglos und die Eagles sicherten sich den ersten Super Bowl in der Franchise-Geschichte.

So lief das Spiel – der Live-Ticker zum Nachlesen:

4. Viertel

4. Viertel – 00:00: SIEG PHILADELPHIA! Die Sensation ist perfekt! Brady versucht es mit der Hail Mary, doch Gronkowski kann den Ball nicht fangen.

4. Viertel – 00:09: Incomplete Pass von Brady. Alles sieht nach einem Sieg für Philadelphia aus.

4. Viertel – 00:13: Zwei kurze Pässe auf Gronkowski, der nach außen läuft. Die Chance ist gering, aber sie ist da. Was für eine Spannung! Die Eagles nehmen nun ihr vorletztes Timeout. 

4. Viertel – 00:26: Er bringt ihn an! Die Patriots kommen aber nur etwas voran. Brady spiket den Ball, um etwas Zeit zu gewinnen. 

4. Viertel – 00:42: Auch der dritte Pass kommt nicht an. Jetzt zählt's. Das ist die letzte Chance für Brady. 

4. Viertel – 00:48: Die Patriots riskieren viel beim Kick-off – und scheitern. Sie starten von der eigenen 9-Yard-Linie. Die ersten beiden Pässe bringt er nicht an. Jetzt wird es besonders heikel für ihn. 

4. Viertel – 01:10: Die Philadelphia Eagles nehmen das Time-out, um sich nun auf das Field Goal vorzubereiten – und Elliott trifft. Die Patriots haben kein Time-out mehr, nur noch 01:05 auf der Uhr und liegen mit acht Punkten hinten. Aber wir sprechen hier von Tom Brady. Noch ist nichts entschieden. 41:33 für Philly.

4. Viertel – 01:56: FUMBLE PATRIOTS! Ist das die Entscheidung? Tom Brady wird von der Seite erwischt, verliert den Ball und die Eagles recovern den Ball in der gegnerischen Hälfte. Das könnte für ein Field Goal reichen, was eine 8-Punkte-Führung bedeuten würde. Die Patriots haben kein Time-out mehr, können die Uhr nur noch durch das 2-Minute-Warning stoppen.

4. Viertel – 02:21: TOUCHDOWN EAGLES! Was ein Herzschlagfinale in Minneapolis! Die Eagles scoren einen Touchdown durch Zach Ertz. Ein unglaubliches Spiel. 38:33 für Philly, denn die 2-Point-Conversion bleibt erfolglos.

4. Viertel – 02:37: Und schon wieder Foles! Ein kurzer Pass zur Seite zu Nelson Agholor und der Wide Receiver holt das neue First Down.  

4. Viertel – 03:07: NICK FOLES! Der Quarterback der Eagles spielt mehr als beeindruckend, bringt einen riskanten Pass durch die Mitte ideal an.  

4. Viertel – 04:40: Philly ist an der Mittellinie und versucht es mit dem Laufspiel, scheitert jedoch. Ein Pass muss her. Und Foles bringt ihn an! Der Quarterback läuft zur Seite und spielt einen überragenden Pass auf seinen Wide Receiver. First Down Eagles.  

4. Viertel – 05:50: Die Eagles gehen hohes Risiko, spielen ein 4th&3 aus – und haben Erfolg! Was für ein spannendes Match.

4. Viertel – 08:30: Da ist der Catch! Zach Ertz bekommt bei einer Crossing Route den Pass von Foles und bringt das neue First Down.

4. Viertel – 08:35: Die Eagles stehen unter Druck. 3rd&6 an der eigenen 30-Yard-Linie. Die Patriots nehmen ein Timeout, um sich perfekt aufzustellen für die Verteidigung. 

4. Viertel – 09:22: TOUCHDOWN PATRIOTS! Tom Brady wirft einen perfekten Pass auf Rob Gronkowski. Der Extra Point ist auch da, Führung für New England.

4. Viertel – 10:03: Tom Brady und Danny Amendola zerlegen die Defense der Eagles. New England ist nur noch vier Yards von der Endzone entfernt. 

4. Viertel – 13:10: Die Patriots versuchen es nun mit dem Lauf, kommen stückweise voran. Es bleibt spannend.

4. Viertel – 14:09: Die Eagles kommen nicht zum Touchdown und müssen das Field Goal schießen. Kicker Jake Elliott trifft ohne Schwierigkeiten – 32:26.

3. Viertel

3. Viertel – 00:00: Das dritte Viertel ist vorbei. Die Eagles sind in der Nähe der Patriots-Endzone.  

3. Viertel – 00:34: Philly fehlen noch 23 Yards bis zur Endzone.

3. Viertel – 02:10: Auch die Eagles lassen sich nicht abbringen von dem Touchdown der Patriots. Foles findet seine Receiver und ist schon wieder in der gegnerischen Hälfte. 

3. Viertel – 03:23: TOUCHDOWN PATRIOTS! Was für ein spannendes Match. Tom Brady spielt mit Amendola das Feld weit herunter und spielt schlussendlich Chris Hogan an, der den Ball in die Endzone trägt. Auch der Extra Point passt – 26:29.  

3. Viertel – 05:40: Die Patriots lassen sich jedoch nicht abbringen von der starken Leistung der Eagles-Offense. Brady spielt das Feld gut herunter, befindet sich mit seinem Team bereits wieder an der Mittellinie.

3. Viertel – 07:18: TOUCHDOWN EAGLES! Die Schiedsrichter bestätigen die Entscheidung auf dem Platz. Auch der Extra Point ist gut.

3. Viertel – 07:18: Kontrolle oder keine Kontrolle? Corey Clement fängt einen Ball in der Endzone für die Eagles. Doch der Catch wird erst mal vom Video-Schiedsrichter gegengecheckt.

3. Viertel – 07:25: 3rd&6 für die Eagles in der gegnerischen 25-Yard-Linie.

3. Viertel – 09:05: LaGarrette Blount und Jay Ajayi laufen gut voran, die Eagles stoßen weit in die gegnerische Hälfte. Philly ist auf jeden Fall schon einmal in Field Goal Range.  

3. Viertel – 11:20: Foles tief in der eigenen Hälfte unter Druck, doch Nelson Agholor holt das neue First Down für die Eagles.

3. Viertel – 12:15: TOUCHDOWN PATRIOTS! Hier bahnt sich ein Krimi an. Tom Brady bringt den Ball zu Rob Gronkowski, Gostkowski macht den Extra Point – 19:22.

3. Viertel – 12:25: Brady unter Druck, doch bei 3rd&6 bringt der Quarterback wieder einen Pass zu Rob Gronkowski. Nun sind die Patriots in der gegnerischen Red Zone, rund 15 Yards weg von der Endzone.

3. Viertel – 14:50: Tom Brady bringt einen weiten Pass zu Rob Gronkowski. Das war wichtig für die Patriots.

Halbzeit: Zurück zum Sportlichen. Ein sehr interessantes Spiel bisher. Bei beiden Teams, besonders bei den Patriots, zeigt die Defense jedoch immer wieder Probleme. Noch ist alles offen, auch wenn New England mit zehn Punkten zurückliegt. Außerdem starten die Patriots nun mit der Offense in die zweite Halbzeit. Der Verlust von Brandin Cooks tut den Titelverteidigern jedoch sehr weh. Zusätzlich wird Tight End Rob Gronkowski sehr gut verteidigt. Dafür muss Pats-Coach Bill Belichick Lösungen finden. 

Halbzeit: Der Auftritt des Popsängers wird jedoch von schlechten Tonproblemen beeinflusst:

Halbzeit: Während Justin Timberlake in der Halbzeit performt, ein kleiner Gruß aus der Redaktion:

2. Viertel

2. Viertel – 00:00: Der letzte Spielzug bleibt erfolglos! Halbzeit in Minneapolis. 22:12 für die Philadelphia Eagles! 

2. Viertel – 00:03: Die Patriots versuchen alles, um vor der Halbzeit nochmal Punkte aufs Scoreboard zu bekommen, doch Brady wird gesackt und spiket den Ball, um die Zeit anzuhalten. 

2. Viertel – 00:34: TOUCHDOWN EAGLES! Drei erfolglose Versuche, doch die Eagles nehmen das Time-outs und planen einen überragenden Trickspielzug, bei dem Quarterback Nick Foles (!) als Receiver den Ball in der Endzone fängt. Auch der Extra Point stimmt. 

2. Viertel – 01:30: Starkes Play der Eagles. Ein kurzer Shuffle Pass von Foles auf Clement bringt viel Erfolg. Der Running Back von Philly rennt rund 50 Yards bis an die gegnerische 5-Yard-Linie. Holen die Eagles den dritten Touchdown? 

2. Viertel – 02:04: TOUCHDOWN PATRIOTS! Running Back James White bricht ein Tackle nach dem anderen und rennt rund 20 Yards in die gegnerische Endzone. Aber: Stephen Gostkowski vergibt den Extra Point, 12:15 aus Sicht von New England.

2. Viertel – 02:40: Was ein Monster-Pass von Brady! Der Patriots-Quarterback wirft unter enormen Druck einen weiten Pass nach außen, den Chris Hogan fängt.

2. Viertel – 04:10: Eigentlich hatten die Eagles die Angriffe der Patriots gut verteidigt, doch eine Strafe bringt gegen Philadelphia bringt Brady und Co. ein neues First Down. 

2. Viertel – 05:01: INTERCEPTION PATRIOTS! Bei einem weiten Pass von Foles jongliert Wide Receiver Alshon Jeffery den Ball in der Luft, doch dann schnappt sich Patriots-Verteidiger Duron Harmon an der eigenen 5-Yard-Linie den Ball. 

2. Viertel – 05:36: Angriff Eagles: Beim dritten Versuch in der eigenen Hälfte durchbricht Jay Ajayi den Block der Gegner und rennt in die gegnerische Hälfte.

2. Viertel – 07:24: Die Patriots können kein neues First Down holen. Stephen Gostkowski verwandelt das Field Goal: 6:15 aus Sicht der Patriots.

2. Viertel – 08:12: Starker Kick Return der Pats, doch die ersten Pässe von Brady bringen New England nicht weit. Die Offense steht unter Druck. 

2. Viertel – 08:48: TOUCHDOWN EAGLES! Ausgerechnet der Ex-Patriot LaGarrette Blount trägt den Ball in die Endzone. Die 2-Point-Conversion verpasst Philadelphia jedoch. Damit steht es 15:3 für die Eagles.

2. Viertel – 09:43: Die Eagles liefern richtig ab! Nick Foles spielt einen Pass auf Alshon Jeffery, der bedrängt von mehreren Verteidigern den Ball fängt. 

2. Viertel – 10:30: Neues First Down für die Eagles! Nick Foles passt mittig zu Zach Ertz, seinem Tight End. Nun ist Philadelphia in der gegnerischen Hälfte.

2. Viertel – 11:45: Brandin Cooks wird übrigens nicht mehr zurückkehren, meldet Ian Rapoport. Ein bitterer Verlust für die Patriots.

2. Viertel – 11:53: Die Patriots versuchen es mit einem Trickspielzug, doch es klappt nicht. Daraufhin riskieren die Patriots viel und spielen den vierten Versuch aus. Doch Gronkowski kann den Pass von Brady nicht fangen. Damit sind die Eagles in Nähe der Mittellinie mit der Offense dran.

2. Viertel – 12:59: Puuuh, das war ein heftiges Tackle gegen Brandin Cooks. Nach einem guten Pass von Tom Brady wird der Wide Receiver der Patriots hart getroffen und bleibt benommen liegen...

2. Viertel – 13:30: Die Eagles können jedoch kein neues First Down erspielen und müssen den Ball punten. Damit haben Tom Brady und die Patriots wieder den Ball. 

2. Viertel – 14:13: Was ein Patzer der Patriots! Nach dem verpassten Touchdown gibt es Probleme beim Snap und Kicker Stephen Gostkowski setzt das kurze Field Goal an einen Pfosten. Damit bleibt es beim 3:9 aus Sicht der Patriots.

1. Viertel  

1. Viertel – 00:00: Das erste Viertel ist vorbei. Die New England Patriots stehen kurz vor der gegnerischen Endzone beim dritten Versuch. Noch ein Yard fehlt Tom Brady und Co. für das neue First Down. 

1. Viertel – 01:10: Was ein Pass von Brady! Der Quarterback der Patriots findet einen völlig freien Danny Amendola und schon ist New England in der Nähe der gegnerischen Endzone.

1. Viertel – 01:51: Die Patriots setzen zu Beginn des Drives auf das Running Game, doch ein Fehler von Gronkowski hat eine 5-Yard-Strafe zur Folge. Den anschließenden Pass bringt Brady nicht an.

1. Viertel – 02:34: TOUCHDOWN EAGLES! Überragender Wurf von Nick Foles auf Alshon Jeffery. Aber: Jake Elliott verpasst den Extra Point – 9:3 für Philadelphia.  

1. Viertel – 03:23: Was ein Lauf von LaGarrette Blount! 36 Yards rennt der ehemalige Patriot für die Eagles. 

1. Viertel – 03:50: Die Eagles starten mit einem kurzen Pass auf Agholor für wenige Yards. 

1. Viertel – 04:20: Auch Tom Brady und die Patriots verpassen den Touchdown, müssen nun das Field Goal schießen. Stephen Gostkowski hat aus 26 Yards keine Probleme. 3:3.

1. Viertel – 06:51: Was ein Start der Patriots! Brady und Co. sind bereits in der gegnerischen Hälfte und sind an der gegnerischen 20-Yard-Linie. Gibt es hier gleich den ersten Touchdown?

1. Viertel – 08:03: Auch der zweite und der dritte Versuch bleibt erfolglos. Die Eagles schießen das Field Goal. Rookie-Kicker Jake Elliott hat keine Probleme. 3:0-Führung Eagles.

1. Viertel – 08:30: Eagles kurz vor der Endzone! Corey Clement bringt einen Screen Pass an die 6-Yard-Linie. Den ersten Versuch können die Eagles aber nicht für einen Touchdown nutzen.

1. Viertel – 11:01: Foles bringt den Pass an! Torey Smith fängt den Ball an der gegnerischen 38-Yard-Linie. Daraufhin spielt Foles den Ball zu Ertz und Running Back Jay Ajayi trägt den Ball zum neuen First Down.

1. Viertel – 12:46: Patriots-Linebacker Kyle van Noy stoppt Running Back Blount. Den folgenden Pass bringt Foles nicht an. 3rd & 12, die Eagles sind unter Druck.

1. Viertel – 13:19: Eagles-Running-Back Corey Clement trägt den Kick-Off an die eigene 25-Yard-Linie. Foles spielt die ersten zwei Pässe auf Nelson Agholor und den dritten auf Alshon Jeffery. Nun stehen die Eagles an der eigenen 47. 

00:28 Uhr – Die New England Patriots gewinnen den Münzwurf und wählen den Kick-Off. Damit startet Nick Foles mit den Philadelphia Eagles den ersten Drive. 

00:20 Uhr – Nun performt Sängerin Pink die Nationalhymne der USA. In zehn Minuten ist dann Kick-Off in Minneapolis.

00:15 Uhr Die Spieler sind eingelaufen, in 15 Minuten geht's los. Gerade wird noch JJ Watt (Houston Texans) mit dem Walter Payton Award ausgezeichnet, ein Preis für soziales Engagement. 

00:11 Uhr – Außerhalb des Stadions sind übrigens gerade rund -16 Grad Celsius. Doch das US Bank Stadium ist vollkommen überdacht, die Spieler sind also von den Temperaturen nicht betroffen.

23:56 Uhr – Auch James Harrison ist am Start. Noch bis vor wenigen Wochen spielte der Linebacker für die Pittsburgh Steelers, wurde dort jedoch entlassen. Kurz darauf verpflichteten ihn die New England Patriots. Nun steht er im Super Bowl. Über die Entwicklung wird sich der 39-Jährige nicht beschweren.

23:40 Uhr – Noch 50 Minuten bis zum Kick-Off. Hier gibt es alle wichtigen Infos zum Super Bowl.

23:28 Uhr – Jetzt sind die Eagles dran! Nick Foles, Zach Ertz, Jay Ajayi und Co. betreten das Feld.

23:25 Uhr – Tom Brady betritt das Feld um sich warm zu machen. Unter Buh-Rufen der Eagles-Fans und Applaus der Patriots-Anhänger rennt der frisch gekürte MVP auf den Rasen.

23:15 Uhr – Carson Wentz ist auch im Stadion. Der verletzte Star-Quarterback der Philadelphia Eagles fällt seit Ende der Regular Season mit einem Kreuzbandriss aus. Trotzdem ist Wentz natürlich bei der Mannschaft und warf sogar ein paar Bälle. 

23:10 Uhr – Um 00:30 Uhr ist der Kick-Off für den Super Bowl zwischen den New England Patriots und den Philadelphia Eagles.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal