Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sensation! Van Gerwen bei World Matchplay schon raus

Schock für Darts-Superstar  

Sensation! Van Gerwen bei World Matchplay schon raus

22.07.2018, 01:10 Uhr | sid

Sensation! Van Gerwen bei World Matchplay schon raus. Sprachlos: Michael van Gerwen. (Quelle: imago images)

Sprachlos: Michael van Gerwen. (Quelle: imago images)

Was für ein Auftakt beim Turnier in England: Der Niederländer muss schon nach der ersten Runde die Heimreise antreten – er wurde ausgerechnet von einem Landsmann kalt erwischt.

Der zweimalige Darts-Weltmeister Michael van Gerwen ist beim World Matchplay im englischen Blackpool sensationell in der ersten Runde ausgeschieden. Der Weltranglistenerste aus den Niederlanden unterlag seinem Landsmann Jeffrey De Zwaan am Samstagabend mit 6:10.

Beim ältesten Event der Professional Darts Corporation (PDC) wird seit diesem Jahr um die Phil-Taylor-Trophy gespielt  in Anlehnung an die großen Erfolge des legendären Engländers. "The Power" Taylor hat seine Karriere beendet.

Max Hopp (Idstein) nimmt als erster Deutscher am World Matchplay teil. Der 21-Jährige trifft am Sonntag auf den Engländer Ian White und kann es besser machen als "Mighty Mike" van Gerwen.

Verwendete Quellen:
  • sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal