Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tennis-Weltranglistenerste: Barty erstmals für WTA Finals qualifiziert

Tennis-Weltranglistenerste  

Barty erstmals für WTA Finals qualifiziert

09.09.2019, 09:39 Uhr | dpa

Tennis-Weltranglistenerste: Barty erstmals für WTA Finals qualifiziert. Die Australierin Ashleigh Barty ist als erste Spielerin für die WTA Finals qualifiziert.

Die Australierin Ashleigh Barty ist als erste Spielerin für die WTA Finals qualifiziert. Foto: Kevin Hagen/AP. (Quelle: dpa)

New York/Shenzhen (dpa) - French-Open-Gewinnerin Ashleigh Barty hat sich als erste Tennisspielerin für die diesjährigen WTA Finals in Shenzhen qualifiziert. Das teilte die Spielerinnenorganisation WTA mit.

Die 23 Jahre alte Australierin, die ab dieser Woche wieder an der Spitze der Weltrangliste steht, wird erstmals im Einzel am Saisonabschluss der acht besten Spielerinnen teilnehmen. Die WTA Finals finden vom 27. Oktober bis zum 3. November statt und werden erstmals im chinesischen Shenzhen ausgetragen. Die Kielerin Angelique Kerber hat nach ihrem enttäuschenden Abschneiden in diesem Jahr nur noch geringe Chancen auf die Qualifikation.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal