Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

WTA-Turnier: Tatjana Maria in Taschkent ausgeschieden

WTA-Turnier  

Tatjana Maria in Taschkent ausgeschieden

25.09.2019, 11:01 Uhr | dpa

WTA-Turnier: Tatjana Maria in Taschkent ausgeschieden. Tatjana Maria schied in Taschkent aus.

Tatjana Maria schied in Taschkent aus. Foto: Julian Stratenschulte. (Quelle: dpa)

Taschkent (dpa) - Tennisspielerin Tatjana Maria hat beim Turnier in Taschkent den Einzug ins Viertelfinale verpasst. Die 32 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin verlor gegen die Russin Anna Kalinskaja mit 6:3, 5:7, 2:6.

Die bei der mit 250.000 Dollar dotierten WTA-Veranstaltung an Nummer sechs gesetzte Maria musste sich nach 2:18 Stunden geschlagen geben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal