Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Darts-WM 2020 >

Darts-WM 2019: Ohne Martin Schindler – deutsche Starter stehen fest

Drei Profis dabei  

Darts-WM: Deutsche Starter stehen fest

25.11.2019, 20:00 Uhr | t-online.de, dpa

Darts-WM 2019: Ohne Martin Schindler – deutsche Starter stehen fest. Max Hopp: Der deutsche Darts-Profi ist die größte Hoffnung für die WM. (Quelle: imago images/Action Plus)

Max Hopp: Der deutsche Darts-Profi ist die größte Hoffnung für die WM. (Quelle: Action Plus/imago images)

Noch ist der "Ally Pally" ruhig. Doch schon bald wird die Kult-Halle in London wieder toben, wenn die Darts-WM stattfindet. Auch drei Deutsche sind dabei. Zwei andere haben es in letzter Sekunde verpasst.

Die deutschen Spieler Martin Schindler und Christian Bunse haben ein Last-Minute-Ticket für die Darts-WM in London (13. Dezember bis 1. Januar) verpasst. Beide scheiterten am Montag in Wigan bei der letzten Qualifikationschance schon vor dem Finale. 
   

Damit sind beim wichtigsten Turnier der Saison drei deutsche Spieler dabei: Der an Position 24 gesetzte Max Hopp, Gabriel Clemens sowie Nico Kurz, der vor gut einer Woche die Super League Darts für sich entschieden hatte. Die Auslosung der WM findet am Abend (20.30 Uhr/sport1.de) statt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal