Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tennis-WTA-Turnier: Siegemund in Prag im Achtelfinale ausgeschieden

Tennis-WTA-Turnier  

Siegemund in Prag im Achtelfinale ausgeschieden

13.08.2020, 14:34 Uhr | dpa

Tennis-WTA-Turnier: Siegemund in Prag im Achtelfinale ausgeschieden. Ist in Prag ausgeschieden: Laura Siegemund.

Ist in Prag ausgeschieden: Laura Siegemund. Foto: Marijan Murat/dpa. (Quelle: dpa)

Prag (dpa) - Die deutsche Tennissspielerin Laura Siegemund hat beim WTA-Turnier in Prag den Einzug in das Viertelfinale verpasst. Die Weltranglisten-65. aus Metzingen verlor gegen die Spanierin Sara Sorribes Tormo mit 2:6, 3:6.

Die 32 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin war die einzige deutsche Starterin bei der Sandplatz-Veranstaltung in Tschechien. Siegemund bestritt dort ihr zweites WTA-Turnier nach der Corona-Pause, in Palermo war sie ebenfalls im Achtelfinale ausgeschieden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal