Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Darts-WM 2020 >

Nach Karriereende: Darts-Ikone Raymond van Barneveld plant Comeback

Nach Karriereende im Dezember  

Darts-Ikone plant Comeback

24.09.2020, 07:02 Uhr | sid

Nach Karriereende: Darts-Ikone Raymond van Barneveld plant Comeback. Raymond van Barneveld: Der Niederländer plant sein Comeback.  (Quelle: dpa)

Raymond van Barneveld: Der Niederländer plant sein Comeback. (Quelle: dpa)

Eigentlich hatte Raymond van Barneveld seine Darts-Karriere beendet. Doch der 53-Jährige will es wieder wissen und verkündete, wieder auf der Tour angreifen zu wollen. 

Darts-Ikone Raymond van Barneveld will rund neun Monate nach seinem Karriereende überraschend sein Comeback geben. "Wir werden es wieder versuchen", gab der 53 Jahre alte Niederländer am Mittwoch bei Instagram bekannt: "Ich vermisse es enorm und werde mein Bestes geben, um meine Tourkarte so schnell wie möglich zu bekommen, damit ich in Zukunft wieder auf den großen Bühnen auftreten kann."

Der fünfmalige Weltmeister benötigt die Berechtigung für die Wettbewerbe des Weltverbandes PDC im kommenden Jahr und setzt dabei auf die Unterstützung seiner Fans: "Ich hoffe, dass ich mich dabei auf meine 'Barney Army' verlassen kann."

Nach einer Reihe von Formtiefs und Motivationsproblemen hatte van Barneveld im Dezember 2019 bei der Darts-WM im Londoner Alexandra Palace seine Karriere mit einer Auftaktniederlage gegen Darin Young aus den USA beendet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal